Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Zum wie üblich bebilderten Artikel geht’s hier. In diesem Artikel ging da irgendwas schief. Da ich ihn aber bereits verlinkt hatte, lasse ich ihn einfach mal so stehen. Sorry! 

Bärlauchbutter
200 g Butter
100 g Bärlauch
1/2 Bio-Zitrone, Saft und Schale
2 Prisen Salz
2 Prisen Pfeffer
Bärlauch, Zitronenschale, Salz und Pfeffer in den Mixtopf geben und 8 sec / Stufe 7 zerkleinern, vom Rand nach unten schieben und wiederholen. Butter und Zitronensaft hinzufügen und 20 sec / Stufe 5 mischen.Die fertige Butter sofort servieren oder in Frischehaltefolie zu einer Rolle formen und einfrieren. Man kann sich dann bei Bedarf schnell mit einem heißen Messer einige Scheiben abschneiden, die in wenigen MInuten aufgetaut sind.

Ich habe meine Bärlauchbutter auch in einer Toffifee-Folie eingefroren. Wenn diese gefroren ist, kommen die Halbkugeln in einen Gefrierbeutel, der gut verschlossen wird. Die fertigen Kugeln sind so einzeln entnehmbar und in wenigen Minuten aufgetaut. Ich empfehle hier dringend, KEINEN Eiswürfelbehälter zu nehmen, wie man oft liest. Den kann man danach nicht mehr zum Eiswürfelmachen benutzen, es sei denn man mag Caipirinha mit Bärlauchgeschmack! 😉

Die Bärlauchbutter ist ein super Brotaufstrich oder passt prima zu Gegrilltem!

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Advertisements

Kommentare zu: "So lange noch Saison ist 😉: 💚 Bärlauchbutter 💚 … lecker zu Gegrilltem oder einfach so als Brotaufstrich 💚" (20)

  1. Köstlich.
    Wegen bestehender Baumaßnahmen gibt es bei mir heute – nix.😂

  2. Es Marinsche kocht schrieb:

    Tolle Idee mit dem Einfrieren – da kann sich mal jeder ’ne Scheibe von abschneiden 😉

  3. …super Idee liebe Antje. Danke für den Tipp.
    Lieben Samstag Gruß ❤ Lis

  4. … es grünt herrlich Grün und duftet zart knofelich… 😋🍀

  5. war lecker und hat geschmeckt:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: