Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

  


Lemon-Curd-Tartes

9er Form oder 12 Muffinförmchen oder 20er Springform
Teig

80 g Mehl

60 g Speisestärke

60 g Butter, weich

60 g Zucker

50 g Milch 

1 Ei

3 EL Lemon Curd, selbstgemacht

1 TL Vanillezucker

1/2 TL Backpulver

1 Prise Salz

Glasur

50 g Puderzucker

1 EL Lemon Curd, selbstgemacht

1 TL Zitronensaft
Den Backofen auf 175 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. 

Alle Teigzutaten in den Mixtopf geben und 30 sec / Stufe 4 vermischen. 

Den Teig in eine – am besten mit Backtrennmittel – gefettete Form geben und 18-20 min hell backen. (Muffins kürzer, die 20er Springform etwas länger backen.)

Die Tartes kurz abkühlen lassen, den Rand mit einem Messer lösen und auf eine Kuchenplatte/einen Teller stellen. 

Für die Glasur Puderzucker mit Zitronensaft glatt rühren, das Lemon Curd unterrühren und die Glasur mit Hilfe eines Spritz- oder Gefrierbeutels auf die Tartes dekorieren; wer mag mit Zitronenscheiben garnieren. 

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Advertisements

Kommentare zu: "🍋 Lemon-Curd-Tartes 🍋 Zitronenkuchen im Miniformat … in der 9er Form fix gemacht und soooo lecker zitronig-fruchtig! 🍋" (9)

  1. […] wochenlang und ist auch ein schönes kleines Geschenk aus der Küche. Oder man macht kleine Lemon-Curd-Tartes damit. […]

  2. Fein, fein, fein.
    Mach ich auch…demnächst;-)

  3. Es Marinsche kocht schrieb:

    Mmmmmmmmmh…..da mag man grad zulangen 🙂

  4. Sind das Silikonbackformen? Die Tartes erinnert mich an königliche Teeauszeit… LG vom Blumenmädchen 🙂

  5. ja, ja und ich schau immer nur zu, schönen Start in die neue Woche

  6. Wie lieben Lemon Curd und wir haben genau so eine Form…. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: