Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

  

Ostereier-Kekse
ca. 25 Stück

Teig

250 g Mehl

160 g Butter

60 g Zucker

1 Ei

1 TL Vanillezucker

1/2 Zitrone, Abrieb und Saft

1 Prise Salz

Puderzucker

gelbe Marmelade oder Gelee (Aprikose, Orange, Mandarine)

Alle Teigzutaten in den Mixtopf geben und 2 min / Knetstufe kneten. Den Teig zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie verpackt 1 Stunde im Kühlschrank kühlstellen.

Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. 

Den Teiges auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 3 mm dick ausrollen und mit einem Ei-Austecher Eier ausstechen. Mit einem kleinen Kreis-Austecher bei der Hälfte der Eier im unteren Drittel ein Loch ausstechen. Die Eier auf einem mit Backpapier belegten Backblech auf mittlerer Schiene 8-10 min hell backen. sie sollen nicht braun werden. 

Die Kekse auskühlen lassen. Die Oberseite mit dem Loch großzügig mit Puderzucker bestreuen. 

Die Marmelade erwärmen und die Unterseite damit dick bestreichen, die Oberseite draufsetzen. Fertig ist ein Ostereier-Keks!

Kühl und trocken gelagert, halten sie wochenlang frisch! Zwischen die einzelnen Lagen Backpapier legen. 

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Tipp: Ein kleines Loch am oberen Rand der Kekse und man kann ein Band durchziehen und die Eier an den Osterstrauß hängen. 

Advertisements

Kommentare zu: "🐰🐔🌷 Ei! Ei! Ei! Ein Osterei! … Feine Ostereier-Kekse – bald ist’s soweit! 🌷🐔🐰" (11)

  1. Es Marinsche kocht schrieb:

    Die sehen köööööstlich aus 🙂

  2. …wieder einmal eine super Idee 🙂 🙂 ❤
    DANKE
    lieben Gruß ❤ lich Lis

  3. Die sind Klasse.

  4. ich werde schon täglich damit gefuttert, alles Gute für dich

  5. Tolle Idee, liebe Antje! 🙂

  6. Mein Frühlingsgruß kommt hier, Klaus

  7. … was für ein Hinkucker!!! 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: