Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

  

Wrapsauce

fĂŒr ca. 6 Wraps
Die geht ganz schnell und schmeckt wie im bekannten Schnellrestaurant. Und beim FĂŒllen der Wraps kann jeder das reingeben, was er mag. Bei uns: HĂŒhner- und Rinderfiletstreifen, Salatherzen, Tomaten und Paprika … und natĂŒrlich die leckere Sauce!

Zum Saucenrezept geht’s hier

Die Wraps waren diesmal gekauft, diese selbst zu backen, ist aber auch kein Hexenwerk. So geht’s

  
Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit! 

Advertisements

Kommentare zu: "Wrapsauce a la „Goldenes M“ … ganz easy selbstgemacht đŸ‘" (5)

  1. Mit Hornveilchen…:-) 🙂 🙂

  2. hast du natĂŒrlich gut gemacht, eine gute Woche wĂŒnsche ich dir

  3. hat gut geschmeckt, mache es gut

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefÀllt das: