Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Archiv für 23. Februar 2016

🇭🇺 Langos * Langosch … wie vom Jahrmarkt 🇭🇺

Langos * Langosch
8 Stück

Teig
400 g Mehl
20 g Hefe
200 g Milch
2 EL Öl
1/2 TL Salz
Ausbackfett

Belag
200 g Schmand
100 g Käse

Den Käse in Stücken in den Mixtopf geben, 6 sec / Stufe 8 reiben und umfüllen.

Alle Teigzutaten in den Mixtopf geben und 3 min / Knetstufe kneten. Den Teig zu einer Kugel formen und abgedeckt 30 min geben lassen.

Den Teig in 8 Stücke teilen, jedes zu einer Kugel formen und zu einem Fladen flachrücken oder ziehen. Diesen in 175 Grad heißen Fett in der Friteuse oder einer flachen Pfanne ausbacken und die Langosch noch warm servieren. Als Belag nehme ich gerne 1 EL Schmand (mit oder ohne Knoblauch) und geriebenen Käse. Weitere Vorschläge: siehe Tipp.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Tipp:

Lángos oder Langosch sind ungarische Fladenbrote, die als Snack oder zu Suppen gereicht werden. Wir kennen sie vom Jahrmarkt. Man isst sie herzhaft mit Kräuterquark, Frischkäse, Knoblauchbutter oder Schmand und geriebenem Käse oder süß mit Marmelade, Puderzucker oder Apfelmus.

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: