Weil mir Kochen Spa├č macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

  


Erbsensuppe

6 Teller
250 g gr├╝ne oder gelbe Sch├Ąlerbsen

150 g Karotte

150 g Kartoffel

100 g Speckw├╝rfel

1 Knoblauchzehe

1 Zwiebel (wer die nicht mag: 1 TL Zwiebelpulver)

2 EL ├ľl

1 geh├Ąuften EL Gem├╝sebr├╝hpaste

1200 g Wasser

Knoblauch (und Zwiebel – wenn nicht, das Zwiebelpulver sp├Ąter mit der Gem├╝sebr├╝hpaste zugeben) in den Mixtopf geben und 3 sec / Stufe 5 zerkleinern. ├ľl und Speckw├╝rfel hinzuf├╝gen und 3 min / VAROMA / Stufe 1 and├╝nsten. 

Karotte und Kartoffeln in groben St├╝cken hinzuf├╝gen und 5 sec / Stufe 5 zerkleinern. 1000 g Wasser, Erbsen und Gem├╝sebr├╝hpaste hinzuf├╝gen und 50 min / 55 min / R├ťCKW├äRTS / Stufe 1 kochen. Die Suppe abschmecken, gerne mit noch etwas Gem├╝sebr├╝hpaste, Salz, Pfeffer oder Majoran nachw├╝rzen.

Wer die Suppe etwas d├╝nner mag, kann nun die restlichen 200 g Wasser in den Mixtopf geben. 

Die W├╝rstchen in den Varoma legen, diesen verschlossen auf den Mixtopf stellen und nochmals 15 min / 100 Grad  / R├ťCKW├äRTS / Stufe 1 kochen.

Viel Spa├č beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Tipp: Hier geht’s zu einem Artikel, der den Unterschied zwischen getrockneten Erbsen und Sch├Ąlerbsen gut erkl├Ąrt. 

Advertisements

Kommentare zu: "­čśŐ­čŹ▓ Deftige Erbsensuppe mit Speck (und W├╝rstchen) … denn etwas Warmes braucht der Mensch! ­čŹ▓­čśŐ" (4)

  1. liebt meine Frau, ich nicht so sehr, einen guten Tag noch

  2. K├Ânnten wir jetzt auf der Stelle verputzen!
    Lecker….
    LG
    AnDi

  3. ist die Suppe alle geworden?
    genie├če den Tag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / ├ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / ├ändern )

Verbinde mit %s

Schlagw├Ârter-Wolke

%d Bloggern gef├Ąllt das: