Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Archiv für 17. Februar 2016

😊🍲 Deftige Erbsensuppe mit Speck (und Würstchen) … denn etwas Warmes braucht der Mensch! 🍲😊

  
Erbsensuppe

6 Teller

250 g grüne oder gelbe Schälerbsen
150 g Karotte
150 g Kartoffel
100 g Speckwürfel
1 Knoblauchzehe
1 Zwiebel (wer die nicht mag: 1 TL Zwiebelpulver)
2 EL Öl
1 gehäuften EL Gemüsebrühpaste
1200 g Wasser

Knoblauch (und Zwiebel – wenn nicht, das Zwiebelpulver später mit der Gemüsebrühpaste zugeben) in den Mixtopf geben und 3 sec / Stufe 5 zerkleinern. Öl und Speckwürfel hinzufügen und 3 min / VAROMA / Stufe 1 andünsten. 

Karotte und Kartoffeln in groben Stücken hinzufügen und 5 sec / Stufe 5 zerkleinern. 1000 g Wasser, Erbsen und Gemüsebrühpaste hinzufügen und 50 min / 55 min / RÜCKWÄRTS / Stufe 1 kochen. Die Suppe abschmecken, gerne mit noch etwas Gemüsebrühpaste, Salz, Pfeffer oder Majoran nachwürzen.

Wer die Suppe etwas dünner mag, kann nun die restlichen 200 g Wasser in den Mixtopf geben. 

Die Würstchen in den Varoma legen, diesen verschlossen auf den Mixtopf stellen und nochmals 15 min / 100 Grad  / RÜCKWÄRTS / Stufe 1 kochen.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Tipp: Hier geht’s zu einem Artikel, der den Unterschied zwischen getrockneten Erbsen und Schälerbsen gut erklärt. 

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: