Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

 

Gebrannte Walnüsse

200 g Walnüsse
80g braunen Zucker
10 g Butter
Wer mag: 2 Prisen Zimt oder Lebkuchengewürz
10 g Wasser

Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 5 min / VAROMA / LINKSLAUF erhitzen. Wasser zugeben und weitere 7 min / VAROMA / LINKSLAUF / Sanftrührstufe / Stufe 1 rühren.

Den Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen.

Die Walnüsse auf ein mit Backpapier belegtes Backblech verteilen und 10 min backen, dabei einmal wenden und gegen Ende beobachten, damit es nicht verbrennt.

Viel Spaß beim Ausprobieren, Verschenken oder Selbernaschen!

Tipp: Den leicht am Topfboden angesetzten Zucker entfernt man am besten durch Zugabe von 200 g Milch und lässt diese 3 min / 90 Grad / Stufe 3 laufen. Der Topf ist sauber und man hat eine leckere Karamellmilch.

Advertisements

Kommentare zu: "🎄🎅🏼 Last-Minute-Geschenk-Tipp (oder einfach zum Selbernaschen 😉): 🎄 *** Gebrannte Walnüsse *** 🎄 … schmecken wie auf dem Jahrmarkt! 🎅🏼🎄" (10)

  1. Ich kann nix mehr naschen😂😂😂

  2. bin leider allergisch darauf, wünsche das Beste für dich

  3. Nun, die ein oder andere Nuss….. 😉

  4. BARBARA schrieb:

    Genieße gerade die Karamellmilch und warte bis die Nüsse fertig sind. Tausend Dank für das einfache aber geniale Rezept! !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: