Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

  
Spaghettikürbis aus dem Ofen mit Basilikumbutter

2 Portionen

1 Spaghettikürbis, ca. 1,2 kg 

50 g Butter

3 El Olivenöl

6 Zweige Basilikum

1/2 TL Meersalz

1 Prise Pfeffer 

50 g Parmesan 
Den Backofen auf 220 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen. 

Kürbis halbieren, entkernen, in eine ofenfeste Form legen und die Hälften mit Öl einpinseln. 50 min auf der unteren Schiene garen. Pickst man die Kürbishälften vorher mehrfach mit Schaschlikspiessen an, spart man 10 min. 

Den Parmesan in den Mixtopf geben, 10 sec / Stufe 10 zerkleinern und umfüllen.
Basilikum in den Mixtopf geben, 3 sec / Stufe 4 zerkleinern, vom Rand nach unten schieben, weiche Butter und Gewürze hinzufügen und 10 sec / Stufe 3 mischen. Die Butter umfüllen und kaltstellen. 

Mit 2 Gabeln das Fruchtfleisch aus dem Kürbis schaben, dabei entstehen die Spaghetti. Mit Basilikumbutterflöckchen belegen, mit Parmesan bestreuen und sofort heiß servieren. Man kann auch gerne direkt aus der Kürbishälfte essen oder man schält das Kürbisfleisch heraus und serviert es mit Butter und Käse auf einem Teller.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit! 

Advertisements

Kommentare zu: "VEGGIE FRIDAY: 🎃 *** Spaghettikürbis aus dem Ofen mit Basilikumbutter *** 🎃 … wunderbar warm und würzig 😊" (14)

  1. Mag ich bestimmt…

  2. tolle Kreation, liebe Antje, mein Gruß zum Wochenende

  3. Spaghetti-Kürbis ist einfach nur genial! So wunderbar vielseitig. Wir mögen ihn sehr gerne! Lecker…..
    LG
    AnDi

  4. schönen Sonntag für dich

  5. Siehste, … Spaghetti-Kürbis gabs in diesem Jahr noch gar nicht, … überhaupt hatten wir erst 2 Hokkaidos, … sehr seltsam

  6. Den habe ich hier liegen… koche ich Morgen nach LG vom Blumenmädchen 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: