Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Kilimandscharo-Berge
48 Stück

250 g Butter, zimmerwarm in kleinen Stücken
200 g Speisestärke
130 g Mehl
100 g Zucker
30 g Backkakao
1 EL Vanillezucker
1 Prise Salz

48 Haselnüsse
150 g weiße Kuvertüre

Den Backofen auf 175 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Den Zucker in den Mixtopf geben und 10 sec / Stufe 10 pulverisieren. Alle restlichen Zutaten – außer Haselnüsse und Kuvertüre – hinzufügen und 30 sec / Stufe 4 mischen. Den Teig kurz mit der Hand zu einer Kugel kneten, er muss nicht ruhen, kann gleich weiterverarbeitet werden.

Den Teig vierteln, jede Portion länglich rollen und 12 Stücke abteilen. Jede Portion zu einer Kugel formen, flachdrücken, eine Haselnuss in die Mitte setzen und den Teig darum verschließen. Die Kugel so formen, das sie wie ein Berg aussieht und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen.

Auf mittlerer Schiene ca. 15 min backen, vollständig auskühlen lassen und mit der Spitze in flüssige Kuvertüre tauchen. So sehen die Berge schneebedeckt aus.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Tipp: Kuvertüre schmelze ich so.

Noch mehr 🎄 Advents- und Weihnachtsideen 🎄 aus meiner Küche gibt’s hier.

Advertisements

Kommentare zu: "🎄 Der Advent kommt schneller als man denkt! 😉 Leckere 🏔 *** Kilimandscharo-Berge *** 🏔 … kleine Nussberge mit Schneespitze 🎄" (12)

  1. Wo kommt der Schnee auf dem Kilimadscharo her…?
    Nun weiß ich es:-) 🙂 🙂

  2. …schööön werde ich ausprobieren DANKE!
    Eine gute Woche wünsche ich Dir liebe Antje ❤ lich Lis

  3. ich mag sie, obwohl ich sie eigentlich schlecht vertrage, eine gute Woche wünsche ich dir

  4. Super super lecker und total schnell gemacht.
    Danke für den Trick mit der Kuvertüre!!!! Phantastisch!!!

  5. Liebe Antje, passe auf dich auf, es wird stürmisch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: