Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

  

Feines Maronensüppchen

3 Portionen
200 g Maronen

1 Zwiebel

20 g Butter

400 g Wasser

1 EL Gemüsebrühpaste oder knapp 1 Brühwürfel

1 Prise Salz

1 Prise Pfeffer

100 g Sahne

100 g Milch
Die Zwiebel in den Mixtopf geben und 3 sec / Stufe 5 zerkleinern. Vom Rand nach unten schieben, Butter hinzufügen und 3 min / VAROMA / Stufe 1 andünsten. 

Die Maronen hinzufügen und 5 sec / Stufe 5 zerkleinern. Wasser, Milch, Gemüsebrühpaste und Gewürze dazugeben und 20 min / 100 Grad / Stufe 2 kochen. 

Sahne hinzufügen, 20 sec / Stufe 8 pürieren und die heiße Suppe mit Brotcroutons (und wer mag einem Klecks Sahne) servieren. 

Die Menge reicht für 3 Personen als Hauptgericht oder für 6 Personen als Vorsüppchen im Menü.
Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit! 

Tipp: Ersetzt man herkömmlich Butter, Milch und Sahne durch Öl und Sojaprodukte, ist die Suppe sogar vegan. 

Für Noch-mehr-Selbermacher: Die Maronen kann man im Thermomix natürlich auch prima aus frischen Maronen selber garen. Dafür 700 g Wasser in den Mixtopf geben. Die über Kreuz eingeritzten Maronen in den Varoma geben, Deckel aufsetzen und 40 min / VAROMA / Stufe 1 garen. Fertig!

Advertisements

Kommentare zu: "VEGGIE FRIDAY: 🍂 *** Feines Maronensüppchen * Maronencremesuppe ***🍁 … cremig, weich & warm" (15)

  1. Ich habe Hunger😘

  2. wir hatten auch ein Süppchen, herzliche Grüße am heutigen Tag

  3. Hab ich noch nie probiert, … welch Schande

  4. ich stehe unter dem Eindruck der Vorgänge in Paris, einen guten Tag für dich

  5. Wo sind denn die Kilimandscharo-Berge hin verschwunden???? Ich finde sie nirgends!

  6. ist die Suppe noch nicht alle?
    einen guten Sonntag wünsche ich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: