Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK



Bratapfelmarmelade
5 Gläser á 230 ml

800 g säuerliche Äpfel, geviertelt und entkernt (wer mag, kann sie auch schälen, ist aber nicht nötig)
400 g Gelierzucker 2:1
70 g Rosinen/Sultaninen (wer keine mag, lässt sie weg)
1 gestrichener EL Lebkuchengewürz

Äpfel und Gelierzucker in den Mixtopf geben und mit Hilfe des Spatels 8 sec / Stufe 5 zerkleinern. Alle restlichen Zutaten hinzufügen und 12 min / 100 Grad / Stufe 2 kochen. Jedenfalls sollte die Marmelade nach Erreichen der 100 Grad 4 min sprudelnd kochen. In Schraubgläser füllen und kopfüber auskühlen lassen.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Tipp: Die Marmelade ist auch ein tolles Mitbringsel zum Adventskaffee oder kleines Weihnachtsgeschenk.

Advertisements

Kommentare zu: "Der Advent kommt schneller als man denkt! 😉 🎄🍎  Duftet und schmeckt nach Weihnachten *** Bratapfelmarmelade *** … zimtig lecker 🍎🎄" (10)

  1. Sehr fein🎅🎅🎅🍎🍏🍏🍎🍎

  2. was es nicht alles gibt, schönen Tag wünsche ich dir

  3. Seit gestern gibt es bei uns nun auch diese leckere Marmelade, so einfach und doch sooo lecker 🙂

  4. Eine der besten Marmeladen! Ich habe letztes Jahr auch eine gemacht, allerdings kam es wirklich in den Ofen! Hier geht’s zu meinem Beitrag:

    https://unkrautgarten.wordpress.com/2015/09/12/rosige-zeiten/

    Yummy!

    Gefällt mir hier bei dir! Ein sehr schöner, liebevoll gestalteter Blog!

    Grüne Grüße MION

    • Die ist schon richtig lecker! Ich habe für unseren Weihnachtsmarktstand (ich bin ehrenamtlich beim NABU – Naturschutzbund – in unserer Stadt aktiv) 60 Gläser gekocht. Es roch tagelang wie Weihnachten bei mir daheim!

      • Ohh, wie schön, dass du dich ehrenamtlich betätigst. Dass ist sehr selbstlos, gehört schon was dazu. Bewundere ich. 60 Gläser ist eine ganze Menge, wie viel Tage hast du gekocht? Ich mag den Duft von Weihnachten, aber auch gerne von Orangen, Zitronen, Limetten, Minze, Apfel. Eben alles was frisch und belebend riecht!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: