Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

  

Rindsrouladen

Rezept für 3 Personen, für mehr Personen einfach anpassen

3 Rindsrouladen, je ca. 150 g
100 g Schinken Speck, mager
1 große Zwiebel
1 EL Öl
3 EL Senf
1 TL Salz
3 große Prisen Pfeffer
2 EL Öl oder Butterschmalz
100 g Rotwein
300 g Wasser
1 EL Gemüsebrühpaste oder 1/2 Brühwürfel
1 EL Mehl oder Speisestärke

1 EL Öl in eine Pfanne
und darin Speck und Zwiebeln anschwitzen.

Die Rouladen ausbreiten, salzen, pfeffern, mit Senf bestreichen. Die Speck-Zwiebel-Masse auf den Rollladen verteilen und diese mit Rollladennadeln schließen. 

Die Rouladen einem Topf mit heißem Fett von allen Seiten scharf anbraten und mit Rotwein ablöschen. Den Rotwein fast verkochen lassen. Wasser und Gemüsebrühpaste hinzufügen und die Rouladen ca. 90 min kochen. Ich nehme meinen Schnellkochtopf, dann koche ich sie nur 35 min.

Ich koche die Rouladen am Tag vorher Verzehr, sie sind – einmal abgekühlt und wieder aufgewärmt – einfach besser. Die Sauce mit einem in Wasser glattgerührt EL Mehl binden. 

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit! 

Dazu passen  wunderbar: Semmelknödel (Pilze einfach weglassen), Rotkohl und Selleriepüree. Die Rezepte sind jeweils verlinkt.

Advertisements

Kommentare zu: "😊 Sonntagsbraten: 🐂 Rindsrouladen 🐂 … deftig und würzig – ideale Begleiter: Rotkohl, Selleriepürree und Semmelknödel 😊" (11)

  1. Hallo Antje, würde dieses Rezept gerne nachkochen. Kann ich statt Wein auch Traubensaft oder gemüsebrühe zum abschrecken nehmen?

    • Lass den Wein ganz einfach weg und nimm die Menge mehr an Brühe!
      … und: Guten Appetit! 😊
      Liebe Grüße Antje

  2. Ha! Mit Bautzener Senf werden sie großartig.

  3. was für ein tolles Angebot, liebe Antje, wünsche einen guten Tag

  4. Mmmmmh – du bringst einen auf Ideen!! Da muss ich doch gleich morgen bei unserem Biometzger mal Rouladen schneiden lassen – die gibt’s dann am Wochenende 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: