Weil mir Kochen Spa├č macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

  

Rindsrouladen

Rezept f├╝r 3 Personen, f├╝r mehr Personen einfach anpassen

3 Rindsrouladen, je ca. 150 g
100 g Schinken Speck, mager
1 gro├če Zwiebel
1 EL ├ľl
3 EL Senf
1 TL Salz
3 gro├če Prisen Pfeffer
2 EL ├ľl oder Butterschmalz
100 g Rotwein
300 g Wasser
1 EL Gem├╝sebr├╝hpaste oder 1/2 Br├╝hw├╝rfel
1 EL Mehl oder Speisest├Ąrke

1 EL ├ľl in eine Pfanne
und darin Speck und Zwiebeln anschwitzen.

Die Rouladen ausbreiten, salzen, pfeffern, mit Senf bestreichen. Die Speck-Zwiebel-Masse auf den Rollladen verteilen und diese mit Rollladennadeln schlie├čen. 

Die Rouladen einem Topf mit hei├čem Fett von allen Seiten scharf anbraten und mit Rotwein abl├Âschen. Den Rotwein fast verkochen lassen. Wasser und Gem├╝sebr├╝hpaste hinzuf├╝gen und die Rouladen ca. 90 min kochen. Ich nehme meinen Schnellkochtopf, dann koche ich sie nur 35 min.

Ich koche die Rouladen am Tag vorher Verzehr, sie sind – einmal abgek├╝hlt und wieder aufgew├Ąrmt – einfach besser. Die Sauce mit einem in Wasser glattger├╝hrt EL Mehl binden. 

Viel Spa├č beim Ausprobieren und Guten Appetit! 

Dazu passen  wunderbar: Semmelkn├Âdel (Pilze einfach weglassen), Rotkohl und Selleriep├╝ree. Die Rezepte sind jeweils verlinkt.

Advertisements

Kommentare zu: "­čśŐ Sonntagsbraten: ­čÉé Rindsrouladen ­čÉé … deftig und w├╝rzig – ideale Begleiter: Rotkohl, Selleriep├╝rree und Semmelkn├Âdel ­čśŐ" (11)

  1. Hallo Antje, w├╝rde dieses Rezept gerne nachkochen. Kann ich statt Wein auch Traubensaft oder gem├╝sebr├╝he zum abschrecken nehmen?

    • Lass den Wein ganz einfach weg und nimm die Menge mehr an Br├╝he!
      … und: Guten Appetit! ­čśŐ
      Liebe Gr├╝├če Antje

  2. Ha! Mit Bautzener Senf werden sie gro├čartig.

  3. was f├╝r ein tolles Angebot, liebe Antje, w├╝nsche einen guten Tag

  4. Mmmmmh – du bringst einen auf Ideen!! Da muss ich doch gleich morgen bei unserem Biometzger mal Rouladen schneiden lassen – die gibt’s dann am Wochenende ­čśë

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / ├ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / ├ändern )

Verbinde mit %s

Schlagw├Ârter-Wolke

%d Bloggern gef├Ąllt das: