Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

  

Pflaumenstreusel
9 Stück

ca. 250 g Pflaumen

250 g Mehl

160 g Butter

120 g Zucker

2 Eigelb

1 TL Vanillezucker

1/2 TL Backpulver

Den Backofen auf 175 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Die 9er-Form – am besten mit Backtrennmittel – fetten.

Alle Zutaten – außer Pflaumen !!! – in den Mixtopf geben und 10 sec / Stufe 5 mischen.

Reichlich die Hälfte der Streuselmasse in die gefetteten Formen geben und leicht andrücken. Die Pflaumen entsteinen und in Spalten schneiden, diese fächerförmig auf den Teig legen und mit den restlichen Streuseln bedecken.

Die Küchlein 30 min backen, auskühlen lassen und mit einer Kugel Vanille-Eis, einem Klecks Sahne oder einfach pur genießen.

Man kann selbstverständlich auch andere kleine Förmchen, z.B. Muffin-Formen nehmen oder anstelle der Pflaumen leckere säuerlichen Äpfel. Zum Apfelstreusel-Rezept in der 9er-Form geht’s hier

Viel Spaß beim Ausprobieren und guten Appetit!

Advertisements

Kommentare zu: "Ruckizucki 😊 *** Pflaumenstreusel * Zwetschgenstreusel *** 😊 … nur 1 Teig … knusprig & saftig & schneller geht’s nicht! 😉" (9)

  1. Ui – das klingt lecker und sieht auch so aus. Jetzt brauch ich bloß noch eine entsprechende Form – leider gibt’s die bei Tchibo nicht mehr … Oder ich probier’s mal mit kleinen Tarte-Förmchen?

    • Genau, irgendwo passts schon rein. Zur Not in eine Muffinform, ne Tasse oder Nachtisch-Schälchen.

      ’n Guten!!!

      Liebe Grüße Antje

  2. Och…sieht der gut aus!!!

  3. …muss ich doch glatt probieren 🙂 ! Danke für das Rezept und lieben Gruß ❤ Lis

  4. und wieder was Schönes, sei herzlich gegrüßt

  5. Das machen wir nach! Haben übrigens genau so eine Backform, da kann doch nix mehr schief gehen, oder? 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: