Weil mir Kochen Spa├č macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

  
Feige in Bl├Ątterteig mit Holunderbl├╝tenquark

4 Portionen
1 Rolle Bl├Ątterteig

4 frische Feigen
1 Eigelb 
100 g Magerquark
100 g Frischk├Ąse
25 g Milch
20 g Holunderbl├╝tensirup

Den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
Den Bl├Ątterteig aufrollen und vierteln. Auf jedes Viertel eine gewaschene und abgetrocknete Feige stellen. Den Teig zu P├Ąckchen verschlie├čen, diese auf ein mit Backpapier belegtes Backblech stellen und mit Eigelb bestreichen. Die Feigen ca. 20 min auf mittlerer Schiene hellbraun backen.
F├╝r den Holunderbl├╝tenquark alle Zutaten in den Mixtopf geben und 30 sec / Stufe 4 aufschlagen. Die noch warmen Feigen zusammen mit dem Quark servieren.
Viel Spa├č beim Ausprobieren und Guten Appetit!
Tipp: Alternativ schmeckt ein Klecks Schlagsahne, eine Kugel Vanilleeis oder auch Joghurt mit Vanillezucker sehr gut dazu.

Advertisements

Kommentare zu: "Wer hat sich denn da versteckt? ­čĺŤ *** Feigen in Bl├Ątterteig mit Holunderbl├╝tenquark *** ­čĺŤ … eine s├╝├če S├╝nde ­čśë┬á" (1)

  1. mit Neid zur Kenntnis genommen, ich w├╝nsche eine gute Woche

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / ├ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / ├ändern )

Verbinde mit %s

Schlagw├Ârter-Wolke

%d Bloggern gef├Ąllt das: