Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK


Florentiner
ca. 45 Stück

150 g Nüsse, z.B. je 50 g Hasel- und Macadamianüsse und Mandeln oder nach Belieben)
150 g Sahne
80 g Butter in kleinen Stücken
80 g Zucker, gerne brauner
40 g Honig oder Ahornsirup
1 Prise Salz
60 g Mehl

Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Nüsse auf einem Brett mit einem schweren Messer in kleinere Stücke hacken.

Butter, Sahne, Zucker, Honig und Salz in den Mixtopf geben und 6 min / 100 Grad / Stufe 2 aufkochen. Nüsse hinzufügen und 10 sec / Stufe 2 unterziehen. Mehl dazugeben und ebenso 10 sec / Stufe 2 unterziehen.

Jeweils 1 TL große Häufchen mit reichlich Abstand – sie zerlaufen beim Backen – auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und ca. 6-8 min backen. Die Ränder sollten hellbraun sein.

Auf dem Backpapier abkühlen lassen. Den Boden der Florentiner kann man nach dem Erkalten mit Schokolade überziehen. Hierfür am Leichtesten einen Klecks geschmolzene Kuvertüre auf ein Backpapier geben, den Florentiner daraufsetzen, leicht andrücken und erkalten lassen.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

In einer luftdichten Dose aufbewahren.

Tipp: Man kann auch einen Teil der Nüsse durch kleingeschnittenes Zitronat oder getrockete Aprikosen ersetzen.

Advertisements

Kommentare zu: "Mit einem Happs verschwunden: 🍪 Florentiner 🍪 … superlecker und knusprig 😊" (6)

  1. Jubel, Trubel,Heiterkeit.
    Ich liebe die!
    Das darf ich mir doch notieren, nor?👍🌟😍

  2. alles für mich bitte, beste Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: