Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Archiv für 9. Oktober 2015

VEGGIE FRIDAY: 🎃 *** Kürbisflammkuchen mit Ziegenkäse und Walnüssen ***🎃 … etwas ganz besonderes! 

Kürbisflammkuchen

Teig
300 g Mehl
170 g Wasser
20 g Hefe
10 g Salz
10 g Öl

Belag
250 g Kürbis, z.B.ö Hokkaido
1 Apfel
1 Zwiebel, rot
150 g Ziegenfrischkäse
100 g Schmand
1 Ei
1 EL Mehl
50 g Walnüsse
2 EL Honig
1 Bund Rucola

Backofen auf 250 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Kürbis halbieren und entkernen, Apfel entkernen. Kürbis, Apfel und Zwiebel in feine Scheiben hobeln.

Walnüsse in den Mixtopf geben, 1 x kurz TURBO grob hacken und umfüllen.

Alle Teigzutaten in den Mixtopf geben und 3 min / Knetstufe kneten. Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche auf Backblechgröße ausrollen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben.

Ziegenfrischkäse, Schmand, Ei, Mehl, je Prise Salz und Pfeffer in den Mixtopf geben und 20 sec / Stufe 3 mischen. Die Mischung auf den Boden streichen und mit Kürbis- und Apfelspalten, Zwiebelringen und Walnüssen belegen. Mit Salz, Pfeffer und Honig würzen und auf der untersten Schiene 15 min backen.

Mit dem frischen Rucola belegen und heiß servieren.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Tipp: Fester Honig wird in 10 sec in der Mikrowelle flüssig und lässt sich dann besser dosieren.

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: