Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

  
Krautsalat mit Pfiff

400 g Weißkohl

300 g Karotten

200 g Schmand

20 g Essig

1 EL Kräutersalz
Alle Zutaten – Weißkohl und Karotten in groben Stücken – in den Mixtopf geben und mit Hilfe des Spatels 6 sec / Stufe 5 zerkleinern. Den Salat 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen. 

Zum Verfeinern (mit Pfiff!):

150 g Ananasstücke, Konserve, abgetropft und 1 Handvoll Erdnüsse, geröstet und gesalzen hinzufügen und mit Hilfe des Spatels 10 sec / Stufe 2 vermischen.

Der Salat passt prima zu Gegrilltem, Kurzgebratenem oder einfach so aufs Buffet. 

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Advertisements

Kommentare zu: "Krautsalat mit Pfiff … ratzfatz fertig und mit oder ohne Extras lecker! 👍" (10)

  1. Angelika schrieb:

    Sehr sehr lecker – ich gebe nur noch eine Prise Zucker dazu und etwas gemahlenen Kümmel (wegen der Verträglichkeit) – und vor allem schmeckt er, je länger er zieht immer noch besser 🙂 Schönes WE

    • Da hast du recht, also was das Durchziehen betrifft.
      Mit Kümmel kannst du mich jaaaaaagen! 😉
      Liebe Grüße Antje

  2. Mhhhhh, genau richtig bei der Hitze!

    • Hier nieselt grad ein erfrischender kleiner Miniregen vom Himmel. Grad recht nach meinem (heute gewonnenen 😊 … lob mich mal bitte!) – Einzel.
      Liebe Grüße Antje

  3. … in der nächsten Grillsaison ist dieser Salat dabei… LG Rita 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: