Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

 

Klarer Erdbeersirup 

500 g Erdbeeren

300 g Zucker

1/2 Bio-Zitrone, Saft davon 

500 g Wasser

Erdbeeren waschen, putzen, vierteln und in eine Schüssel geben. Mit sprudelnd kochendem Wasser übergießen und 30 min ziehen lassen. 

Die Erdbeeren dann durch das Garkörbchen in den Mixtopf abgiessen und gut abtropfen lassen. Zucker und Zitronensaft zur aufgefangenen Flüssigkeit geben und 12 min / 100 Grad / Stufe 4 kochen. Jedenfalls sollte der Sirup nach erreichen der Kochtemperatur 2 min sprudelnd kochen. Heiß in vorbereitete Flaschen füllen, diese verschließen und kopfüber auskühlen lassen. 

Lecker als Sauce zu (Vanille)-Eis oder Pudding. Erfrischend und fruchtig: 3 EL Sirup mit 200 ml Mineralwasser gemischt. Und sehr fein in Sekt oder Prosecco.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit! 

Tipp: Zu einem dickflüssigen Sirup mit Fruchtfleisch geht’s hierhier

Das Rezept habe ich von Diana und Andreas vom Schlemmerbalkon geklaut 😉, die es in ihrer Küche auf herkömmliche Art und Weise zubereitet haben. Ich hab es nur „auf TM umgeschrieben und sage: DANKE EUCH BEIDEN!!! Und danke auch für euren tollen Blog! Sehr zu empfehlen! 👍👍👍

Advertisements

Kommentare zu: "Den Sommer einfangen: ☀️🍓 *** Klarer Erdbeersirup *** 🍓☀️ … erfrischend in Sekt oder Selters! " (12)

  1. Die Schlemmerbalkonier. ..hmmmmmmm

  2. ich kann ja leider nur zu schauen, eine super Woche wünsche ich, Klaus

  3. Lecker !

  4. Oh, wir freuen uns, dass Dir der Sirup so gut schmeckt und Du ihn für den Thermomix „umgebaut“ hast!
    LG
    AnDi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: