Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Archiv für 24. Juni 2015

Sonne auf den Tisch: ☀️ Papaya-Mango-Marmelade – exotisch-fruchtig-samtig ☀️

 

Papaya-Mango Marmelade

  

800 g Papaya

500 g Mango

650 g Gelierzucker 2:1

1 Msp. Zitronensäure (Apotheke, 100 g = 2,80 €)

Das Fruchtfleisch von Papaya und Mango in Stücken in den Mixtopf geben, Gelierzucker und Zitronensäure (macht es fruchtiger) hinzufügen und 15 min / 100 Grad / Stufe 3 kochen. Jedenfalls soll die Marmelade ab dem Kochzeitpunkt 4 min sprudelnd kochen. 

Die fertige Marmelade heiß in Schraubgläser füllen und diese kopfüber abkühlen lassen. 

Ein exotisch-fruchtiger Brotaufstrich.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit! 

Tipp: Wer die Marmelade samtig und ohne Stücke mag, kann sie nach dem Kochen 20 sec / Stufe 8 pürieren.

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: