Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

  
Pfefferminzsirup

50 g frische Pfefferminze (Blätter und Stängel)

500 g Zucker
250 g Wasser
1/2 Bio-Zitrone 

Die Pfefferminze ausschütteln und trocken zusammen mit dem Zucker in den Thermomix geben. 30 sec / Stufe 10 zerkleinern, dickere Stiele bleiben dabei ganz, das macht nichts. Die Zitrone auspressen, Saft und Schale sowie das Wasser dazugeben und 8 min / 100 Grad / Stufe 2 erhitzen.

Durch ein mit einem sauberen feuchten Küchenhandtuch ausgelegtes Sieb abgießen und zurück in den Mixtopf geben. Nochmals 4 min / 100 Grad / Stufe 1 kochen, heiß in Schraubgläser oder -flaschen gießen und kopfüber abkühlen lassen. 

Köstlich und erfrischend mit einem Schuss Limette, Mineralwasser und Eis, mit Sekt oder Prosecco oder mit heißem Wasser in nullkommanix als Tee. 

Der Sirup hält sich im dunklen kühleren Keller auf jeden Fall mindestens 1 Jahr, geöffnet im Kühlschrank 3 Wochen, länger hat er bei uns nie gehalten. 😉

Advertisements

Kommentare zu: "🍃 *** Pfefferminzsirup *** 🍃 … köstlich und erfrischend mit Mineralwasser oder Sekt oder für einen Pfefferminztee in ein paar Sekunden 🍃" (13)

  1. Köstlich, wie mache ich das ohne Thermomix?

    • Du häckselst die Minze mit dem Zucker in der Küchenmaschine relativ fein und kochst das ganze mit der angegebenen Menge Wasser und der Zitrone im Topf und unter ständigem Rühren auf. Dann abseihen, nochmals aufkochen und heiß in Gläser oder Flaschen füllen. Fertig!
      Liebe Grüße Antje

  2. Michaela schrieb:

    Geht das auch mit Zitronenmelisse?

  3. Lilo schrieb:

    Ist aber schon viel Zucker….

    • Da hast du recht. Aber für ein Gläschen Tee nimmt man dann ja auch nur 2 Esslöffel.
      Liebe Grüße Antje

  4. Renate Hahn schrieb:

    das hört sich sehr lecker an. Werde es testen.

  5. Tolles Rezept. … hat wunderbar funktioniert. Danke.
    liebe grüße, Kerstin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: