Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

  

Müsli Balls

ca. 30 Stück
150 g getrocknete Feigen

150 g gemischte Nüsse, z.B. Wal-, Hasel-, Cashewnüsse oder Mandeln  

40 g Haferflocken, blütenzart 

2 EL Agavendicksaft, Honig oder heller Rübensirup

1/2 Zitrone
Nüsse in den Mixtopf geben und 6 sec / Stufe 6 hacken und umfüllen. Feigen in den Mixtopf geben und 5 sec / Stufe 8 zerkleinern. 

Haferflocken, Agavendicksaft, Saft der Zitrone und 2/3 der gemahlenen Nüsse (100 g) hinzufügen und 30 sec / Stufe 4 kneten, mit angefeuchteten Händen zu walnussgroßen Kugeln formen und diese in den gemahlenen Nüssen wälzen.

Verschlossen und kühl aufbewahrt bleiben die Bällchen ca. 2 Wochen frisch – zum Mitnehmen auf eine Ausflug oder als schneller Powerkick für zwischendurch. 

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit! 

Advertisements

Kommentare zu: "„Du feige Nuss!“ 😉 -💪🏽 Power-Kick für unterwegs: *** Müsli-Balls *** … schnell gemacht ðŸ’ªðŸ½" (5)

  1. Klasse!

  2. Super! Da weiß man, was drin ist! .. lecker!

  3. Angelika schrieb:

    Toll Antje, entspricht genau dem, was ich zur Zeit essen soll und darf 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ã„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ã„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ã„ndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ã„ndern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: