Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

  

 

Yogurette-Eis

1 Tafel Yogurette White & Mango

200 g Mango 

200 g Joghurt, Mango oder Vanille

Die Yogurette ist Stücke brechen und ca. 3 Stunden, gerne über Nacht, einfrieren. Die frische Mango ebenso in Stücke schneiden und einfrieren. 

Yogurette in in den Mixtopf geben und 10 sec / Stufe 10 zerkleinern. Mango zugeben und nochmals 10 sec / Stufe 10 zerkleinern. Joghurt beifügen und 30 sec / Stufe 4 cremig rühren. Fertig ist ein leckeres cremiges Eis!

Viel Spaß bei Ausprobieren und Guten Appetit!

Tipp: Wer das Eis fester möchte, friert es nach der Herstellung noch 1 Stunde ein, dann kann man Kugeln abstechen. 

Varianten: Yogurette Erdbeer + frische Erdbeeren + Erdbeerjoghurt oder Yogurette Bromeer & Vanille + frische Brombeeren + Vanillejoghurt

  

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ã„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ã„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ã„ndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ã„ndern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: