Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

 
Börek mit Hack und Schafskäse

ca. 18 – 24 Stück

400 g Yufkablätter (1 Packung)
400 g Rinderhackfleisch
200 g Schafskäse
2 EL Semmelbrösel
1 EL Öl
1 Knoblauchzehe
1 Ei
1 TL Salz
1/2 TL Pfeffer
1/2 ZL Pul Biber, eine türkische scharfe Paprika-Gewürzmischung
300 g Yoghurt
1 TL Pul Biber
Den Knoblauch in den Mixtopf geben und 3 sec / Stufe 5 zerkleinern, vom Rand schieben, Hackfleisch und Öl hinzufügen und 4 min / VAROMA / RÜCKWÄRTS / Stufe 1 andünsten. 
Semmelbrösel, Salz, Pfeffer, Pul Biber und Eiweiß zum Fleisch geben und 5 sec / Stufe 2 mischen. Den Schafskäse – am besten mit den Händen zerbröseln oder mit einer Gabel zerdrücken – und die Petersilie hinzufügen und 10 sec / Stufe 2 vermischen.
Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
Die Yufka-Blätter ausbreiten – ich hatte eine Packung mit 3 großen Kreisen und habe diese geachtelt, so hatte ich 24 Teigecken. Auf das breite Ende einer Ecke einen Esslöffel Fleisch-Käse-Füllung geben, seitlich einklappen und straff nach oben aufrollen. Die Rollen nebeneinander auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Das Eigelb mit 1 EL Wasser oder Milch verquirlen und die Börek damit bestreichen.
Die Börek ca. 25 min backen und heiß auf einer Platte servieren. Dazu passt frischer Joghurt, wer es scharf mag mit einer Prise Pul Biber.
Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!
Tipp: Das Füllen der Teigecken sollte sehr zügig vonstatten gehen, der Teig ist sehr dünn und wird, sollte er länger in der Luft liegen, sofort brüchig. 
    Advertisements

    Kommentare zu: "🇹🇷 *** Börek mit Hack und Schafskäse *** 🇹🇷 … dazu erfrischender Joghurt „mit scharf“ 😉" (4)

    1. 20 Stück schaffe ich bestimmt 😀 😀 😀

    2. ich warte noch auf das Essen, alles Gute für dich, Klaus

    Kommentar verfassen

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

    Google+ Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

    Verbinde mit %s

    Schlagwörter-Wolke

    %d Bloggern gefällt das: