Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Mairübchensalat

250 g Mairübchen
1-2 rote Zwiebel oder Gemüsezwiebel (nicht so scharf)
10 g neutrales Öl
1 1/2 EL Essig, hell, z.B. Herreras Balsamico
1 gestrichener TL Salz
2 Prisen Pfeffer
1 Prise Zucker
Petersilie
Alle Zutaten –  die Mairübchen geschält und in grobe Stücke geschnitten, die Zwiebel geviertelt – in den Mixtopf geben und 3 sec / Stufe 5 zerkleinern. Den Salat umfüllen und 1/2 h kaltstellen.
Er schmeckt sehr gut zu Gegrilltem, zu herzhaften Speisen oder als Topping auf grünem Salat.
Viel Spaß beim Ausprobieren und guten Appetit!
Tipp: Der Salat sollte innerhalb von 2-3 Stunden gegessen werden, sonst setzt sich zu viel Wasser ab. 

Advertisements

Kommentare zu: "Saisonales: 💚 *** Mairübchensalat *** 💚 … knackig, frisch, würzig und in 3 Sekunden fertig! ðŸ’š" (9)

  1. Ich rieche ihn bis hierher…

  2. ich glaube bei dir schmeckt alles, wünsche einen guten Tag, Klaus

  3. Christine schrieb:

    Den gab es heute hier auch schon!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ã„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ã„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ã„ndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ã„ndern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: