Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

 
Pancake-Spieße Erdbeer-Banane

8 Stück

Teig
2 Eier
10 g Zucker
100 g Mehl
1 TL Backpulver
125 g Buttermilch oder Milch
1 Prise Salz

200 g Erdbeeren
2 Banane (ich hatte 4 Mini-Bananen)
2 EL Nuss-Nougat-Creme

Rühraufsatz einsetzen!

Eier und Zucker in den Mixtopf geben und OHNE Messbecher 2 min / 60 Grad / 4 aufschlagen. Anschließend ohne Temperatur weitere 5 min / Stufe 3 aufschlagen, es entsteht eine cremige weiße Masse.

Die restlichen Zutaten dazugeben und 10 sec / Stufe 3 verrühren.

Den Teig in einen Gefrierbeutel geben (wenn nicht vorhanden, einen Teelöffel verwenden) und kleine Teigkleckse in eine beschichtete, heiße und leicht gefettete Pfanne geben und bei mittlerer Hitze hellbraun backen. 

Das Obst in dünne Scheiben schneiden und immer abwechselnd Pancake – Erdbeere – Pancake – Banane – Pancake – … auf einen Schaschlikspieß stecken. 
Die Nuss-Nougat-Creme in der Mikrowelle 30 sec / 700 Watt erhitzen und über die Spieße träufeln. 

Mmmmmhhhhh!

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Advertisements

Kommentare zu: "🍓🍌 *** Pancake-Spieße Erdbeer-Banane *** 🍌🍓 … ein fruchtiges Vergnügen – auch fürs Auge!" (8)

  1. Nuss-Nougat ist im Spiel….kommeeeeeeeee!

  2. tolles Angebot, liebe Grüße, Klaus

  3. Wow, wie lecker! Wie man so kleine Pancakes macht, wusste ich gar nicht – danke für den Tipp! Am Spieß sehen sie jedenfalls wirklich toll aus!
    Liebe Grüße,
    Sarah

    • Und sie waren rapp-zapp aufgefuttert. 😉
      Relativ viel Aufwand, aber sooo hübsch anzuschauen.
      Liebe Grüße Antje

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: