Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

 

Erdbeer-Käse-Sahne-Torte

26er Springform

Bisquit:
120 g Zucker
70 g Mehl
50 g Stärke
2 Eier
3 EL Wasser
1 TL Vanillezucker
1 TL Backpulver
1 Prise Salz 

Füllung:
500 g Magerquark

400 g Schlagsahne

100 g Zucker

Saft von 1/2 Zitrone

10 Blatt Gelatine


700 g Erdbeeren
50 g Wasser
20 g Zucker
1 Päckchen Tortenguss

Den Backofen auf 160 Grad Ober- / Unterhitze vorheizen.

Alle Zutaten für den Bisquit in den Mixtopf geben und 1 min / Stufe 3 verrühren. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte und am Rand NICHT gefettete Springform geben und 25 min backen. Stäbchenprobe machen und den Boden auskühlen lassen.

Den Boden auf eine Tortenplatte legen und mit einem Tortenring umfassen, dabei in den Tortenring einen Streifen angefeuchtetes Backpapier legen. Erdbeeren einmal senkrecht in der Mitte durchschneiden und mit der Schnittfläche nach außen an das Backpapier legen.

Die Gelatine nach Packungsanweisung einweichen.

Quark, Zucker und Zitronensaft in den Mixtopf geben und 20 sec / Stufe 4 vermischen. 

Die Gelatine ausdrücken, auflösen und zuerst 2 EL Quarkmasse in die aufgelöste Gelatine rühren, dann die Gelatinemasse zur Quarkmasse in den Mixtopf geben und 20 sec / Stufe 4 unterrühren. Die steifgeschlagene Sahne (das mache mit dem Handrührgerät) zur Quarkmasse geben und 5 sec / Stufe 4 unterrühren. 

1/3 der Masse auf die Torte geben, dabei gut an die Erdbeeren am Rand streichen. 150 g in Stücke geschnittene Erdbeeren auf die Masse geben, mit der restlichen Masse bedecken und flachstreichen. Die Torte für 30 min in den Kühlschrank stellen. 

200 g Erdbeeren und 50 g Wasser in den Mixtopf geben und 10 sec / Stufe 8 pürieren. Tortenguss und 20 g Zucker hinzufügen, 5 sec / Stufe 5 mischen und 2 min / 100 Grad / Stufe 3 aufkochen. Den Guss 2 min abkühlen lassen, vorsichtig und zügig auf die Käse-Sahne-Masse streichen. Mit Erdbeeren nach Belieben dekorieren und die Torte noch 2 Stunden in den Kühlschrank stellen. 

Vorm Servieren mit einem scharfen Messer zwischen Backpapier und Tortenring entlangfahren und den Tortenring lösen. Das Backpapier vorsichtig abziehen. 

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Advertisements

Kommentare zu: "🍰 (Nicht nur!) zum Muttertag: 🍰 *** Erdbeer-Käse-Sahne-Torte 🍓“Erdbeertraum“🍓 *** 🍰 … lecker, fruchtig frisch UND hübsch! " (7)

  1. Diese Köstlichkeit hole ich mir sofort auf meinen Notizblog. Die möchte ich auch vernaschen.

  2. Hat dies auf Arabella51 rebloggt und kommentierte:
    🍓🍓🍓🍓🍓🍓🍓🍓

  3. Die sieht ja toll aus, Antje! Lecker, ich würde am liebsten eine ganze Hälfte haben. Bescheiden, wie ich bin. 😀

  4. Corinna schrieb:

    Hallo Antje, habe heute deinen Kuchen ausprobiert. Hat bis auf den Boden super geklappt.
    Möchte mal gern wissen, wie du mim TM einen Bisquit hinbekommst. Den musste ich nämlich wegschmeißen und mit meiner Küchenmaschine einen neuen machen. Mal schauen wie er nacher zum Kaffee schmeckt und was meine Maus zu ihrem Geburtstagskuchen sagt.
    LG Corinna

    • Hi Corinna, den Bisquit mache ich genau so, wie er im Rezept steht. Gelingt immer. 😉
      Versuchs doch nochmal irgendwann. 😊
      Liebe Grüße Antje

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: