Weil mir Kochen Spa├č macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

 
Pizzamuffins * Pizzawaffeln 

18 gro├če oder 30 kleine oder 12 Waffeln

220 g Mehl 
150 g K├Ąse (Edamer, Gouda)
150 g Schinken, gekocht
125 g Joghurt
50 g ├ľl
2 Eier
200 g Tomaten, p├╝riert oder Tomatensauce
1 P├Ąckchen Backpulver
1/2 EL Salz
2 Prisen Pfeffer
– wer mag 1 EL Pizzagew├╝rz oder Oregano – 
Den Backofen auf 220 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen (entf├Ąllt bei Waffeln).
K├Ąse in St├╝cken in den Mixtopf geben und 8 sec / Stufe 8 zerkleinern. 3 EL K├Ąse abnehmen und umf├╝llen. Alle restlichen Zutaten – den Schinken in kleine W├╝rfel geschnitten – in den Mixtopf geben und 30 sec / Stufe 3 vermischen.
Den Teig 
a) 2/3 hoch in doppelt gelegtes Muffinpapier f├╝llen, mit geriebenem K├Ąse bestreuen und 15 min backen.
b) 2/3 hoch in – am besten mit Backtennmittel – gefettete Minimuffinf├Ârmchen f├╝llen, mit geriebenem K├Ąse bestreuen und 15 min backen.
c) im hei├čen Waffeleisen portionsweise ausbacken. 
Viel Spa├č beim Ausprobieren und Guten Appetit! 
Die Muffins und Waffeln schmecken kalt und war, super f├╝r Kindergeburtstage, Partys oder auf einem kalt-warmen Buffet. 
Alternative:
Kleingeschnittene Paprika, Champignons … zum Teig hinzuf├╝gen. 
Advertisements

Kommentare zu: "­čç«­čç╣ Pizza mal anders: ***┬áPizzamuffins *** Pizzawaffeln *** ­čç«­čç╣ – schnell gemacht – schnell wieder weg! ­čĹŹ­čĆ╝" (6)

  1. Das kommt zur rechten Zeit. ..:-)

  2. Ich suche schon l├Ąner ein eckiges waffeleisen f├╝r dicke waffeln, kannst du mir eines empfehlen?

  3. bei dir gibt es immer was Sch├Ânes, w├╝nsche eine gute Woche, Klaus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / ├ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / ├ändern )

Verbinde mit %s

Schlagw├Ârter-Wolke

%d Bloggern gef├Ąllt das: