Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

 

Power-Kugeln

ca. 25-30 Stück


200 g gemischte Nüsse / Mandeln
200 g getrocknete Aprikosen
1 unbehandelte Orange
30 g Agavendicksaft oder Honig 
Sesam 

Die heiß abgespülte Orange mit dem Sparschäler dünn schälen.

Orangenschale und Nüsse in den Mixtopf geben 8 sec / Stufe 10 zerkleinern. Aprikosen, Honig und den Saft einer halben Orange dazugeben und mit Hilfe des Spatels 10 sec / Stufe 8 zerkleinern. Die Masse vom Rand schieben und das Ganze wiederholen. 


Kleine Kugeln formen und diese in Sesam wälzen. Die Kugeln kühl und dunkel aufbewahren, sie halten da. 14 Tage. 


Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit! 

Advertisements

Kommentare zu: "Frucht-Riegel mal anders: 💪🏽 *** Power-Kugeln *** … das wär was für Popeye! (vegan) 💪🏽😉" (10)

  1. Sehr lecker 😆

  2. Bei mir würden sie nicht 14 Tage halten, ich gebe ihnen maximal 2 Tage. Dann habe ich alle aufgegessen. 😀

    • Das war auch nur so ein Gedanke … könnte ja sein, jemand macht sie, um schon mal sagen zu können: „Ich hab da mal was vorbereitet …“

      Hier sieht’s genauso aus, wie das bei dir wäre, liebe Frau Pfefferschote!

      ! 😉

  3. Liebe Antje, auch für dich mein Gruß zum 1. Mai, Klaus

  4. Das ist genau das richtige für den Gärtnergatten, wenn er Marathonvorbereitungen trifft.:-)

  5. Fein, fein, fein! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: