Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Archiv für 22. April 2015

💚 Grüne Woche 😉: 💚 *** Bärlauch-Lachs-Rolle *** leicht und würzig 💚

 
Bärlauch-Lachs-Rolle

Teig:
3 Eier
100 g Mehl
100 g Milch
100 g Wasser
50 g Bärlauch 
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer

Füllung:
200 g Frischkäse, natur
1 EL Bärlauch, püriert
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer

Belag:
200 g Räucherlachs

Den Backofen auf 180 Grad Ober- / Unterhitze vorheizen.

Bärlauch mit etwas Salz in den Mixtopf geben und 5 sec / Stufe 8 mit Hilfe des Spatels zerkleinern, vom Rand nach unten schieben, das Ganze noch 2 Mal wiederholen.

Vom Bärlauch 1 EL wegnehmen und für die Füllung beiseite stellen.

Den Rühraufsatz einsetzen und alle Teigzutaten zum Bärlauch geben. 1 min / Stufe 3 rühren, den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech schütten und so fettfrei 15 min hell ausbacken.

Den Mixtopf kurz ausspülen und die Zutaten für den Belag 5 sec / Stufe 4 vermischen.

Den Pfannkuchen umgedreht auf die Arbeitsplatte legen, das Backpapier abziehen, mit der Füllung bestreichen und mit den Lachsscheiben belegen.

Alles von der langen Seite her aufrollen und in Frischhaltefolie gewickelt mind. 2 Stunden, gerne über Nacht im Kühlschrank kühlen. In Scheiben geschnitten als Häppchen auf dem Buffet oder zu Salat servieren.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: