Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK



Ofengeschnetzeltes mit Kartoffelkruste

4 Portionen

500 g Schweineschnitzel 

250 g Champignons

1 Zwiebel 

1 Knoblauchzehe  

10 g Öl


Sauce

250 g Kaffeesahne, 10 % Fett 

1 EL Gemüsebrühpaste

1 TL Senf 

je 1/2 TL  Salz, Pfeffer, Paprika, edelsüß

1 Prise Muskat 

30 g Sojasauce

20 g Mehl


Kartoffelkruste

500 g Kartoffeln

1 EL Mehl

1 Ei 

1/2 TL Salz

Den Backofen auf 250 Grad Umluft vorheizen.

Das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden, in eine Auflaufform geben, pfeffern, ölen, alles gut vermischen und in der Form verteilen. Die Form in den heißen Backofen stellen und das Fleisch darin 15 min anbraten.

In der Zwischenzeit Zwiebeln, Knoblauch und Öl in den Mixtopf geben und 3 sec / Stufe 5 zerkleinern. Die Masse vom Rand nach unten schieben und diesen Vorgang noch ein- bis zweimal wiederholen, die Masse sollte richtig schön klein sein. Die heiße Form aus dem Ofen nehmen und die Zwiebelmasse und geviertelte Champignons darauf verteilen. Die Backofentemperatur auf 200 Grad Umluft reduzieren und die Form wieder in den Ofen stellen.

Den Topf nicht ausspülen, alle Saucenzutaten in den Mixtopf geben und 4 min / 90 Grad / Stufe 3 zu einer Sauce kochen. Sauce über die Fleisch-Pilz-Zwiebel -Mischung geben und alles gut verrühren. Die Form wieder in den Backofen stellen.

Den Topf nicht ausspülen, die Zutaten für die Kartoffelkruste in den Mixtopf geben und 4 sec / Stufe 4 grob reiben. Die Masse über die Fleischmasse geben und 30 min / 200 Grad Umluft garen.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!



Advertisements

Kommentare zu: "😄*** Ofengeschnetzeltes mit Kartoffelkruste *** … heiß und würzig auf den Tisch 🐖" (6)

  1. Balk schrieb:

    Habe heute das „Ofengeschnetzelte mit Kartoffelkruste“ gemacht. Geschmacklich – echt gut, nur waren bei mir die Kartoffeln nach 30 Min. noch fast roh – also nochmals 30 Min. bei niederer Tempt. rein, da sonst das Gericht „austrocknet“. Dann war o.k.

    • Sowas! Bei mir wars wunderbar gar.
      Danke fürs Versuchen und in deinem Fall Nachbessern!
      Liebe Grüße Antje

  2. Regina schrieb:

    Hab ich heute gemacht! Sehr sehr lecker

  3. Ilona Finke schrieb:

    War das lecker!!! HAMMER 😊genau nach Rezept und super geworden, total klasse 👍Danke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: