Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Archiv für 7. März 2015

💗 Saftige *** Cranberrie-Cookies *** 💗 … Yammi! 💗

Cranberrie-Cookies

15 – 20 Stück

150 g Mehl
120 g Butter
100 g Cranberries 
70 g brauner Zucker
1 Ei
1 TL Vanillezucker
1 TL Natron
1 Prise Salz 

Den Backofen auf 190 Grad Umluft vorheizen.
Cranberries in Stücken in den Mixtopf geben, 10 sec / Stufe 8 zerkleinern und umfüllen. 

Butter und Zucker in den Mixtopf geben und 1 min / Stufe 4 schaumig rühren. Ei, Vanillezucker und Salz dazugeben und 20 sec / Stufe 5 unterrühren. Nun den Mixtopf auf Stufe 5 laufen lassen und das Mehl esslöffelweise durch die Deckelöffnung zugeben, zum Schluss auch das Natron hinzufügen und 10 sec weiterlaufen lassen. Den Teig vom Rand schieben und die Cranberriestückchen 10 sec / RÜCKWÄRTS / Stufe 3 unterrühren. 


Mit einem Löffel oder einem Spritzbeutel kleine Häufchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben, dabei reichlich Abstand lassen, die Cookies laufen beim Backen auseinander. 


Die Cookies ca. 8 min hellbraun backen.


Yammi!!!


Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit! 


Tipp: 

Für RIESEN-Cookies einfach mehr Teig aufspritzen, dann nur 4 Cookies je Blech backen und die Backzeit um 2-3 min verlängern. 

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: