Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Archiv für 23. Februar 2015

🍃 Grüner Smoothie-Challenge 🍃 Tipps zu Matcha 🍃

IMG_2079

Matcha – der Energiekick – die gesündere Alternative zum Kaffee!

In ein paar Tagen gibt es ein Rezept für einen Grünen Smoothie mit Matcha.

Warum Matcha? Was sind seine Vorteile?

Matcha wirkt belebend und beruhigend und ist sehr reich an Antioxidantien, enthält EGCG, das Super-Anti-Oxidans.

Dosierung und Vergleich mit Koffein im Kaffee

Eine Tasse Kaffee beinhaltet ca. 100 – 120 mg Koffein pro 100 ml. Damit man mit Matcha-Tee dieselbe Wirkung auf 100 ml erzielen kann, benötigt man etwa 4 g, das sind 3-4 Bambuslöffel oder 3-4 Häufchen vom Teelöffelstiel.

Matcha-Tee gibt es im Reformhaus oder Bioladen. In Romans Artikel verlinkt er auch zu einem Internetshop, bei dem wir innerhalb dieser Aktion 10 % Rabatt erhalten.

http://www.gruene-smoothies.info/3-fakten-zur-matcha-tee-wirkung-und-matcha-smoothie-rezept/

Zu Romans Video zum Thema „Matcha“ gehts hier: https://www.youtube.com/watch?v=1h8WgUN2G5M

Also: Besorgt Euch einen guten Matcha Tee for Cooking und freut Euch auf den Smoothie in ein paar Tagen!

24. Februar: Grüner Smoothie Challenge – Tag 24: 🍐🍊🍃 Fruchtiger Birne-Mandarine-Smoothie 🍃🍊🍐

IMG_2075

Fruchtiger Birne-Mandarine-Smoothie
1 Portion

1 Birne
2 Mandarinen
100 g Grünzeug, heute Feldsalat und Romana-Salat
200 g Wasser

Obst, Grünzeug und ca. 50 g Wasser in den Mixtopf geben und 10 sec / Stufe 10 pürieren. Das restliche Wasser hinzufügen und 1 min / Stufe 10 vermischen.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Grundrezept für Grüne Smoothies
1 Portion:

Obst: 200 g
Grün: 50 – 100 g
Flüssigkeit: 200 g Wasser, Reis- oder Mandelmilch
Zugaben nach Belieben:
Konsistenzgeber: Chia-Samen, Avocado
Gewürz: Ingwer, Zimt, Chili, Cayenne-Pfeffer

Süßmäulchen freut sich: 💗 *** Süße Haferflockensuppe *** 💗 … auch was für „Magenkranke“ 😉

IMG_1976

Süße Haferflockensuppe
1 Portion

250 g Milch
50 g Haferflocken, zart
1 EL Zucker
5 g Butter

Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 4 min / 100 Grad / Stufe 1 erhitzen.

Nach Belieben mit Zimtzucker und Obst servieren. Schmeckt morgens, als süßes Mittagessen oder Abendessen.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Tipp1:
Wer es etwas bissiger mag, nimmt kernige Haferflocken.

Tipp2:
Das Rezept kann problemlos verdoppelt, verdrei- oder vervierfacht werden, dann jeweils 1 min länger kochen.

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: