Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

IMG_1639

Hühnerbrust mit Parmesan-Curry-Sauce

500 g Hühnerbrust
400 g Gemüse, frisch oder TK
200 g Reis
750 g Wasser
1 EL Gemüsebrühpaste oder 1 Brühwürfel
2 EL Sojasauce
1 Prise Pfeffer

Sauce
300 g Garflüssigkeit
50 g Parmesan
30 g Mehl
1TL Curry
1 Prise Salz

Den Parmesan in Stücken in den Mixtopf geben, 4 sec / Stufe 8 zerkleinern und umfüllen.

Hühnerbrust in Streifen schneiden und eine Weile mit Sojasauce marinieren. Die Hühnerbrust in den Varoma, Gemüse in den Einlegeboden geben. Wasser und Gemüsebrühpaste in den Mixtopf geben, diesen verschließen, Varoma aufsetzen und 15 min / VAROMA / Stufe 1 kochen. Den Reis im Garkörbchen in den Mixtopf hängen, VAROMA wieder aufsetzen und nochmals 15 min / VAROMA / Stufe 1 garen. Den Reis probieren, evtl. noch etwas Zeit zugeben.

300 g Garflüssigkeit im Mixtopf belassen, Mehl, Parmesan und Curry hinzufügen und 4 sec / Stufe 4 vermischen, danach 2 min / 100 Grad / Stufe 2 kochen. Die Sauce abschmecken, die Hühnerbruststreifen zur Sauce in den Mixtopf geben und kurz mit dem Spatel unterrühren.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ã„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ã„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ã„ndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ã„ndern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: