Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

/home/wpcom/public_html/wp-content/blogs.dir/76d/66928804/files/2015/01/img_0714.jpg

/home/wpcom/public_html/wp-content/blogs.dir/76d/66928804/files/2015/01/img_0709.jpg

Pizza Bianco „Schneemann“
2 Stück = 4 Portionen
Vegetarier ersetzen Schinken oder Salami durch Oliven- oder Champignonscheiben!

Teig:
350 g Mehl
190 g Wasser
20 g Hefe
20 g Olivenöl
1 Teelöffel Salz
1 Prise Zucker

Belag:
200 g Schmand
2 EL Milch
2 Scheiben Schinken oder Salami
100 g Emmentaler
1 EL Pizzagewürz
1 TL Salz
1 Prise Peffer

Den Käse in Stücken in den Mixtopf geben, 6 sec / Stufe 10 zerkleinern und umfüllen.

Wasser, Hefe und Zucker in den Mixtopf geben und 2 min / 37 Grad / Stufe 2 erwärmen. Die restliche Teigzutaten hinzufügen und 2 min / Knetstufe kneten. Den Teig zu einer Kugel formen und abgedeckt 30 min gehen lassen.

In der Zwischenzeit den Belag zubereiten:
Schmand, Milch und Gewürze in den Mixtopf geben und 5 sec / Stufe 3 mischen.

Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

Die Hälfte des Teiges auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und 3 verschieden große Kreise ausschneiden. Diese zu einem Schneemann zusammensetzen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Den Schneemann mit der Hälfte des Schmandaufstrichs bestreichen, mit ausgeschnittenen Schinkenstücken Augen, Nase und Mund, Knöpfe und einen Hut auf den Schneemann legen und mit Käse bestreuen. Mit der anderen Hälfte Teig und Zutaten ebenso verfahren.

Die Schneemänner in den Ofen schieben und ca. 15 min backen.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Advertisements

Kommentare zu: "Pizza Bianco ⛄️ „Schneemann“ ⛄️ … lecker!" (6)

  1. Lisa schrieb:

    Dankeschön,
    du machst soo tolle Sachen. Ich liebe deinen Blog!
    Bitte weitermachen.

  2. Hallo,
    hab ich dir gleich nachmachen müssen ! Echt superlecker !
    GLG Silke

  3. Nathalie schrieb:

    Ich kann nur eins sagen so viel haben meine Kinder schon lang nicht mehr gegessen. Weiter so!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: