Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Archiv für 7. Dezember 2014

🎄 Weihnachtsvorbereitung Teil 9 von ?: 🎄 *** Zuckerschnecken-Kekse * Swirl-Kekse *** 🎄

IMG_9910.JPG

IMG_9897.JPG

IMG_9900.JPG

Zuckerschnecken-Kekse
ca. 30 Stück

Teig:
250 g Mehl
170 g Butter
60 g Zucker
1 Ei
1 TL Vanillezucker
1 Prise Salz
Lebensmittelfarbe (ich nehme Wilton Icing-Colours)
Orangen-Aroma

Verzierung:
Zuckerstreuseln
etwas Milch

Alle Teig-Zutaten in den Mixtopf geben und 2 min / Knetstufe kneten.

Die Hälfte des Teiges – ca. 250 g – entnehmen und in Frischhaltefolie wickeln. Etwas Lebensmittelfarbe nach Wahl zum Teig im Mixtopf hinzufügen und nochmals 1 min / Knetstufe kneten. Sollte sich die Farbe nicht 100 %ig verteilt haben, den Teig entnehmen und mit der Hand nochmals durchkneten. Auch diesen Teig in Frischhaltefolie wickeln und beide Teige 1 h im Kühlschrank ruhen lassen. Beide Teige separat ca. gleich groß, rechteckig und ca. 0,5 cm dick ausrollen und aufeinanderlegen.

Die Teige zu einer Rolle aufrollen, mit ganz wenig Milch bestreichen und in den Zuckerstreuseln wälzen. Diese Rolle in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 min in den Tiefkühler legen.

Den Backofen auf 180 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen.

Ca. 5 mm dicke Plätzchen abschneiden und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Die Kekse ca. 10 Minuten backen und vollständig auskühlen lassen.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Tipp:
Für Lollies: Vor dem Backen in die geschnittenen Kekse gekürzte Holz-Schaschlickspieße schieben und diese mitbacken.
Zum Aufzuhängen: Vor dem Backen mit einem Schaschlikspieß ein Loch in das Plätzchen bohren. Nach dem Erkalten schönes Band durchziehen und an den Weihnachtsbaum hängen, den Adventsstrauß oder ein Geschenk damit verzieren.

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: