Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

IMG_9427.JPG

Würstchen im Schlafrock
4 Stück

125 g Mehl
75 g Wasser
5 g Hefe
1/2 TL Salz
1 TL Backmalz
1 Prise Zucker
4 kleine Wiener Würstchen
Schnittkäse

Zum Bestreichen:
1 Eigelb

Wasser, Hefe und Zucker 2 min / 37 Grad / Stufe 2 verrühren. Mehl, Salz und Backmalz dazugeben und 3 min / Knetstufe kneten. Den Teig zu einer Kugel formen und 15 min abgedeckt gehen lassen. Nach der Gehzeit den Teig kurz durchkneten, vierteln und die Teiglinge oval ausrollen.

Das Würstchen in die Mitte legen (wer mag, legt noch eine Scheibe Käse unter das Würstchen) und den Teig drumherum schließen. Nun die Rolle einige Male quer einschneiden, so dass das Würstchen aber nicht der Teig darunter durchgeschnitten ist. Die eingeschnittenen Stücke abwechselnd nach links und rechts auseinanderklappen, die Teiglinge auf das Backblech legen und nochmals abgedeckt 15 min gehen lassen.

Den Backofen auf 180 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen.

Die Teiglinge mit verquirltem Ei bestreichen und 15 min hellbraun backen.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Advertisements

Kommentare zu: "Na, du kleines 😴 *** Würstchen im Schlafrock *** 😴 … hast Du Dich hübsch gemacht?! ðŸ˜‰" (1)

  1. Anne Schneider schrieb:

    Danke, schönes Rezept. Kommt gut an. Liebe Grüße Anne 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ã„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ã„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ã„ndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ã„ndern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: