Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

IMG_9320.JPG

IMG_9304.JPG

Apfel-Nuss-Kranz
26er Springform

Teig
500 g Mehl
200 g Milch
125 g Butter
60 g Zucker
40 g Hefe
1Ei
1 TL Vanillezucker
1 Prise Salz

FĂŒllung
160 g Wasser
125 g HaselnĂŒsse
60 g Zucker
50 g Mehl
30 g Semmelbrösel
10 g Butter
1 Prise Zimt
1 Apfel

Zum Bestreichen
1 Ei

Milch, Butter und Hefe in den Mixtopf geben und 2 min / 37 Grad / Stufe 2 verrĂŒhren. Die restlichen Zutaten hinzufĂŒgen und 3 min Knetstufe kneten. Den Teig zu einer Kugel formen und abgedeckt 30 min gehen lassen.

In der Zwischenzeit die NussfĂŒllung vorbereiten. DafĂŒr die HaselnĂŒsse in den Mixtopf geben und 10 sec / Stufe 10 zerkleinern. Butter hinzufĂŒgen und 3 min / VAROMA / Stufe 2 anrösten. Die restlichen Zutaten fĂŒr die FĂŒllung hinzufĂŒgen – außer den Apfel! – und 20 sec / Stufe vermischen. Die Masse umfĂŒllen und 20 min quellen lassen.

Den geviertelten und vom Kernhaus befreiten Apfel in den Mixtopf geben und 2 sec / Stufe 5 zerkleinern, die Nussmasse hinzufĂŒgen und 4 sec / Stufe 3 mischen.

Den Backofen auf 180 Grad Ober -/ Unterhitze vorheizen.

Den gegangenen Teig kurz durchkneten und auf ca. 40 x 50 cm ausrollen, mit der FĂŒllung bestreichen und eng aufrollen. Die Rolle einmal lĂ€ngst durchschneiden und mit der offenen FlĂ€che nach oben verschlingen. So einen Strang formen und backen oder wie hier diesen zu einem Kreis schliessen und in eine am besten mit Backtrennmittel

https://antjemauch.wordpress.com/2014/05/20/hier-klebt-nix-mehr-an-backtrennmittel/

gefettete 26er Springform legen, mit verquirltem Ei bestreichen und ca. 40 min backen.

Wer mag ĂŒberzieht den fertigen Zopf noch mit einer Puderzuckerglasur und streut NussstĂŒckchen darauf. Saftig und lecker!

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Tipp:
Aus dem gleichen Rezept kann man auch 18 leckere kleine Nusshörnchen herstellen.

Kommentare zu: "🍎🌰 Apfel-Nuss-Kranz 🌰🍎 Nuss-Zopf in rund … saftig nussig & lecker! đŸŒ°đŸŽ" (2)

  1. Anja Eichhorn schrieb:

    Hallo Antje, habe deinen Kuchen gebacken, er ist sehr gut geworden, nur wie kriegst du die Puderzuckerglasur so gut hin? Meine wurde durchsichtig, obwohl ich sie auf den kalten Kuchen machte. Deine Seite ist super, gefÀllt mir sehr gut.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefÀllt das: