Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

IMG_8771.JPG

Hefe-Schnecken „Veggie“
ca. 25 StĂŒck

Teig
400 g Mehl
200 g Wasser
50 g Öl
1 WĂŒrfel Hefe
10 g Salz

FĂŒllung
400 g Champignons
1 Dose GemĂŒsemischung Mexicana (Mais, Paprika, Erbsen)
200 g Gouda, gerieben
200 g FrischkÀse
1 EL Öl
1 TL KrÀutersalz
2 Prisen Pfeffer

Wasser, Öl und Hefe in den Mixtopf geben und 2 / 37 Grad / Stufe 2 mischen. Mehl und Salz hinzufĂŒgen und 3 min / Knetstufe kneten. Den Teig zu einer Kugel formen und abgedeckt 30 min gehen lassen.

In der Zwischenzeit die Champignons in den Mixtopf geben und 2 sec / Stufe fĂŒnf zerkleinern. Öl hinzufĂŒgen und 3 min / RÜCKWÄRTS / VAROMA / Stufe 1 anbraten. Die abgetropfte GemĂŒsemischung und die GewĂŒrze (wer mag gerne auch Thymian, Oregano oder PizzagewĂŒrz) hinzufĂŒgen und nochmals 2 min / RÜCKWÄRTS / VAROMA / Stufe 1 mitbraten.

Den Backofen rechtzeitig auf 230 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen.

Den gegangenen Teig kurz zusammenkneten und auf einer bemehlten ArbeitsflĂ€che auf ca. 40 × 50 cm ausrollen, mit FrischkĂ€se bestreichen, die GemĂŒsemasse darauf verteilen und eng aufrollen.

Mit einem Brotmesser ca. 1,5 cm dicke Scheiben abschneiden, nebeneinander auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und mit geriebenem KĂ€se bestreuen. Die Schnecken ca. 10-12 min im Backofen hell und saftig ausbacken.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Tipp:
Die Schnecken nur ca. 8 min backen, auskĂŒhlen lassen und nebeneinandergelegt einfrieren. Nachdem sie gefroren sind, in Gefrierbeuteln aufbewahren. Wenn man sie dann braucht:
Ca. 30 min antauen lassen und im heißen Ofen nochmals 10 min aufbacken. Sie sind denn knusprig und wie frisch. So hat man immer einen Vorrat fĂŒr ÜberraschungsgĂ€ste oder eine Party.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefÀllt das: