Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

IMG_8320.JPG

Eisbergsalat „Ratzfatz“

1/2 Eisbergsalat
100 g Sahne
1 EL Essig, z.B. weißer Balsamico
1 TL Senf
1 TL Ketchup
1 TL Öl
1/2 TL Kräutersalz
1/2 TL Zucker
1 Prise Paprika, edelsüß
1 Prise Pfeffer

Zuerst alle Zutaten – außer Eisbergsalat – in den Mixtopf geben, den gewaschenen Salat in groben Stücken darauflegen und alles 15 sec / Knetstufe / zerkleinern. Fertig!

Schneller geht’s wirklich nicht!

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Dieses Rezept ist für den TM 31. Im TM 21 funktioniert das so leider nicht, da dieser eine andere Drehzahl hat!

Advertisements

Kommentare zu: "*** Eisbergsalat „Ratzfatz“ *** … wenn’s mal wirklich ganz schnell gehen muss ⏰" (3)

  1. Marion schrieb:

    Super Rezept. Schmeckt einfach phantastisch. Bisher habe ich Eissalat nämlich nur gekauft, um homemade Cheeseburger ein wenig „grün“ zu verpassen. Da war noch einer im Kühlschrank der weg musste. So lecker!!!! Vielen Dank für das tolle Rezept.

  2. Sabine schrieb:

    geniale Idee- werde ich am Wochenende testen!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: