Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

IMG_8366.JPG

IMG_8364.JPG

IMG_8365.JPG

Nuss-Igel
26 Stück

160 g Mehl
160 g Nüsse oder Mandeln
80 g Butter, zimmerwarm
60 g Zucker
Mark von 1/2 Vanilleschote
1 Prise Salz

Deko
100 g Kuvertüre
50 g Schokostreusel

Nüsse oder Mandeln in den Mixtopf geben und 6 sec / Stufe 10 mahlen. Alle restlichen Zutaten für den Teig hinzufügen und 30 sec / Stufe 4 vermischen.

Den Backofen auf 180 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen.

Auf einer Arbeitsfläche den Teig mit den Händen fest zusammen drücken, kleine Portionen abnehmen und diese zu Igelchen formen. Die Igel mit Abstand auf ein Backblech geben und 20 min backen, bis sie hellbraun sind.

Die Igel vollständig auskühlen lassen.

Kuvertüre in der Mikrowelle schmelzen (kleinschneiden und in einem mikrowellengeeigneten Gefäß 3 x 1 min bei 60 Watt schmelzen, zwischendurch umrühren). Die Kuvertüre dünn auf den Igel auftragen und mit Schokostreuseln verzieren, so als wären es Stacheln. Für Augen und Näschen mit einem Zahnstocher einen Tropfen Kuvertüre auftragen.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

http://de.m.wikipedia.org/wiki/Igel

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: