Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Archiv für 13. September 2014

Zum Schulbeginn braucht man neue ✏️ Buntstifte ✏️ UND *** Buntstift-Kekse *** ✏️😉

IMG_7762-1.JPG

Buntstifte
10-12 Stück

220 g Mehl
100 g Butter
100 g Zucker
30 g Schmand
1 Eigelb
1 TL Vanillezucker
1 Prise Salz
Lebensmittelfarben
1 Eigelb zum Bestreichen

Den Zucker in den Mixtopf geben und 20 sec / Stufe 10 zu Puderzucker mahlen. Alle anderen Zutaten – außer das zweite Eigelb und die Lebensmittelfarben! – zum Puderzucker geben und 30 sec / Stufe 4 verarbeiten. Den Teig auf eine Arbeitsfläche geben und rasch mit den Händen zu einer Kugel formen. Drei Viertel des Teiges in Frischhaltefolie gerollt ca. 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Das abgenommene Viertel in 5 Teile teilen und jeweils mit Lebensmittelfarben – ich nehme gerne Wilton Icing Colours – einfärben.

Den gekühlten Teig in fünf Teile teilen und je ein Teil zwischen zwei Stücken Frischhaltefolie zu einem dünnen Rechteck ausrollen. Nun eine bunte dünne Rolle an den Rand des Rechtecks legen und in den hellen Teig einrollen.
Mit einem scharfen Messer abschneiden und vorsichtig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. So je Farbe 2 bis 3 Stifte formen.

Den Backofen auf 200 Grad Ober- / Unterhitze vorheizen. Die Stifte mit Verquirltem Eigelb bepinseln und 15 min hellbraun backen. Die Stifte vollständig auskühlen lassen und mit einem scharfen Messer anspitzen.

Die Stifte schreiben leider nicht 😩, aber sie sind sehr lecker 👍 und ein kleiner Spaß zum Schulbeginn oder Kindergeburtstag!

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: