Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Archiv für 2. August 2014

Lecker, lecker & schnell gemacht: *** Pflaumenkuchen mit Schmandguss ***

20140726-204915-74955558.jpg

Pflaumenkuchen mit Schmandguss

1 kg Pflaumen / Zwetschen
200 g Mehl
120 g Zucker
2 Eier
1 Eigelb
125 g Butter, kalt
30 g Mandeln oder Haselnüsse
200 g Schmand
50 g Sahne
1 EL Vanillezucker
1 Msp. gemahlener Zimt
1 Prise Salz

Mandeln in den Mixtopf geben, 10 sec / Stufe 10 mahlen und umfüllen.

Mehl, 50 g Zucker, 1 Eigelb, Butter und Salz in den Mixtopf geben und 3 min / Knetstufe kneten. Den Teig zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie eingeschlagen 1 h im Kühlschrank ruhen lassen (wenn es schnell gehen muss, diesen Schritt einfach weglassen 😉).

Pflaumen waschen, entsteinen und halbieren.
Für den Rahmguss Schmand, Sahne, Eier, 50 g Zucker und Vanillezucker in den Mixtopf geben und 15 sec / Stufe 4 verrühren.
Den Backofen auf 180 Grad Ober -/ Unterhitze vorheizen.

Eine Springform (26 cm) am besten mit Backtrennmittel

https://antjemauch.wordpress.com/2014/05/20/hier-klebt-nix-mehr-an-backtrennmittel/

fetten, den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen, in die Springform geben und einen ca. 3 cm hohen Rand andrücken.

Die gemahlenen Mandeln auf den Boden streuen und die Pflaumenhälften daraufstellen. Mit dem restlichen Zucker und dem Zimt bestreuen und die Schmand-Ei-Mischung darübergießen. Den Kuchen auf mittlerer Schiene 60 min backen, auskühlen lassen und GENIEßEN!!!

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

http://de.m.wikipedia.org/wiki/Pflaume

Selfmade-Tipp: *** Vanillezucker ***

20140726-210017-75617690.jpg

Vanillezucker

1 Vanillestange, ausgekratzt (also der Rest, der sonst wegkommt 😉)
150 g Zucker

Zucker und die in Stückchen geschnittene Vanillestange in ein Schraubglas geben, umrühren und 3 Tage geschlossen stehen lassen.
Den Inhalt in den Mixtopf geben und 20 sec / Stufe 10 pulverisieren.
Da das sehr staubt, lege ich vorm Verschließen des Mixtopfdeckels ein Stück Küchenrolle auf den Topf. Nach dem Pulverisieren den Topf 2 min geschlossen stehenlassen, damit sich der Pulverstaub setzen kann.

Den Vanillezucker in einem Schraubglas trocken aufbewahren.

Ein Esslöffel entspricht 1 Päckchen Vanillinzucker.

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: