Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

20140722-140901-50941021.jpg

Fischfilet mit Kartoffeln und Gemüse in würziger Käsesauce

1 Fischfilet je Person, z.B. Pangasius, Rotbarsch, Seelachs
150 g Kartoffeln je Person
500 g Gemüse, z. B. Zucchini, Paprika, Karotten, Blumenkohl, Kohlrabi
700 g Wasser
1 EL Gemüsebrühpaste
1 TL Butter
1 Zitrone
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 TL Dill

Für die Sauce:
400 g Garsud
1 Knoblauchzehe
80 g Schmelzkäse
1 EL Mehl

Das Fischfilet trockentupfen, mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen, in den Varoma-Einlegeboden legen und mit etwas Dill und Butterflöckchen bestreuen. Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden und in den Varoma legen. Den Einlegeboden aufsetzen und den Varoma verschließen.

Kartoffeln schälen und in den Gareinsatz geben. Wasser und Gemüsebrühpaste in den Mixtopf geben, Gareinsatz einhängen und den Mixtopf verschließen. Varoma aufsetzen und 30 min / VAROMA / Stufe 1 gahren. Fisch, Kartoffeln und Gemüse warmstellen.

400 g Garsud sowie alle Saucenzutaten in den Mixtopf geben, 10 sec / Stufe 6 vermischen, anschließend 4 min / 90 Grad / Stufe 4 kochen. Zum Schluss 10 sec / Stufe 10 pürieren und den restlichen Dill hinzufügen.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Kommentare zu: "🐟 🍠🍆 *** Fischfilet mit Kartoffeln und Gemüse in würziger Käsesauce *** ðŸ†ðŸ ðŸŸ" (10)

  1. Kern Barbara schrieb:

    Super Antje, genau nach meinem Geschmack!

  2. kinder unlimited schrieb:

    tolles Rezept…ist Varoma ein Dampfgarer? Ich brauche noch Rezepte für meinen, dieses würde schon mal sehr gut passen!Liebe Grüße und danke !

    • Beim Thermomix ist es der Dampfgaraufsatz. Genau. Im herkömmlichen Dampfgaren geht das alles genau so gtl, nur dass ich im Thermomix direkt aus der Garflüssigkeit mit ein paar Zutaten in 3 min eine leckere Sauce zaubere.
      Liebe Grüße Antje

  3. Ingrid schrieb:

    Schon hab ich Deinen Blog abonniert.
    Heute möchte ich Dein Fischrezept nachkochen. Hab 400g Kabeljau im Kühlschrank.
    Wo finde ich die Druckversion bitte

    • Da freu ich mich, Ingrid!
      Du solltest dir den Artikel einfach in Dein Schreibprogramm kopieren und von dort ausdrucken.

      Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!
      Antje

  4. Ingrid schrieb:

    Hab den Druckerbutton gefunden aber es funktioniert leider nicht

  5. Ingrid schrieb:

    Sodele, gabs doch nicht heute.
    Hab gerade ein Stück lauwarmen Pflaumen-Streuselkuchen von Deinen Rezepten genossen und deshalb aufs Mittagessen
    verzichtet.
    Beim Kuchen hatte ich beide Male je 20g weniger Zucker genommen, demnächst reduziere ich noch mehr.

    Druckerbutton unter Share und dann Inder Zeile mit den icons Mehr anklicken

    Bitte poste weiter so wunderbare Rezepte, gerne LC

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: