Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

20140713-203708-74228487.jpg

Schnitzeltopf mit Schupfnudeln und Gemüse
4 Portionen

500 g Schweinefleisch in 2 cm großen Würfeln
400 g verschiedenes Gemüse, z.B. Zucchini, Paprika, Broccoli in mundgerechten Stücken oder 1 Packung tiefgefrorenes Dampfgemüse
400 g Schupfnudeln
400 g Wasser
100 g Creme Fraîche oder Schmand
1 Zwiebel
70 g Tomatenmark
20 g Olivenöl
20 g Sojasauce
1 EL Gemüsebrühpaste oder 1 Brühwürfel
1 TL Paprika, edelsüß
1 TL Majoran
1 TL Pizzagewürz
1/4 TL Pfeffer
1 Prise Muskat

Das Fleisch in eine Schüssel geben und mit der Sojasauce marinieren, gerne 2 Stunden vorher.

Die Zwiebel geviertelt in den Mixtopf geben und 5 sec / Stufe 5 zerkleinern, Olivenöl hinzufügen und 3 min / VAROMA zerkleinern. Fleisch aus der Sojasauce nehmen und trockentupfen, in den Mixtopf geben und 5 min / VAROMA / RÜCKWÄRTS / Sanftrührstufe andünsten. Alle restlichen Zutaten außer Creme Fraîche – auch die Sojasauce – hinzufügen. Gemüse in den VAROMA, Schupfnudeln in den Einlegeboden geben und 25 min / VAROMA / RÜCKWÄRTS / Sanftrührstufe garen.

Varoma abnehmen, Creme fraîche in den Mixtopf geben und 5 sec / RÜCKWÄRTS / Stufe 1 einrühren. Mit dem Gemüse und den Schupfnudeln servieren.

Statt Schupfnudeln kann man auch Gnocci oder Nudeln vom Vortag oder aus der Kühltheke verwenden.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Tipp:
Wirklich Schweinefleisch nehmen! Huhn zerfällt, Rind wird in der Zeit nicht gar.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ã„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ã„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ã„ndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ã„ndern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: