Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Archiv für 6. Juni 2014

Zum Start in ein sonniges Wochenende: 🍓🍸🍓 Beschwipste Erdbeere: *** Erdbeer-Caipirinha *** 🍓🍸🍓

20140602-172852-62932103.jpg

Erdbeer-Caipirinha
4 Gläser

300 g TK-Erdbeeren
100 g Cachaca
100 g Mineralwasser mit Sprudel
30 g brauner Zucker
20 g Orangenlikör
1 EL Zitronensaft
brauner Zucker zum Dekorieren
Variante: mit Sekt oder Prosecco auffüllen

Die TK-Erdbeeren 15 min antauen lassen und im Mixtopf 20 sec / Stufe 10 pulverisieren. Am Rand nach unten schieben, Cachaca, Zucker, Likör und Zitronensaft zugeben und 10 sec / Stufe 4 mischen. Mineralwasser hinzufügen und 3 sec / Stufe 2-3 mischen.

Den Glasrand erst in Zitronensaft, dann in braunen Zucker tauchen und den Erdbeer-Caipirinha in die Gläser füllen.

Als Variante schmeckt er mit Sekt oder Prosecco aufgegossen sehr lecker.

Natürlich kann man auch frische Erdbeeren und Eiswürfel nehmen, dann beides zusammen zuerst 20 sec / Stufe 10 zerkleinern.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Genießen!

http://de.wikipedia.org/wiki/Caipirinha

Veggie Friday: *** Hefe-Pfannkuchen „Barbara“ *** – Pancakes auf deutsch 😉

20140604-152553-55553344.jpg

Hefe-Pfannkuchen

250 g Mehl 405
100 g Milch
2 Eier
70 g Zucker
30 g Butter
20 g Hefe
1 EL Vanillezucker
1 Spritzer Zitronensaft
1 Prise Salz
1 Apfel

Milch und Butter in den Mixtopf geben und 2 min / 37 Grad / Stufe 3 erwärmen.

Die restlichen Zutaten – außer den Apfel – hinzufügen und 1 min / Stufe 4 zu einem glatten Teig verrühren. Den in grobe Stücke geschnittenen Apfel hinzufügen und nochmals 30 sec / RÜCKWÄRTS / Stufe 3 untermischen.

Den Teig abgedeckt 30 min gehen lassen.

1 TL Bratfett in einer Pfanne zerlassen und auf mittlerer Hitze Pancakes-große Küchlein von beiden Seite braun backen.

Mit Puderzucker oder Zimtzucker bestreut servieren. Dazu passt gut: Creme fraiche mit eine EL Zucker, Vanillesauce oder Apfelmus (aus dem Grundkochbuch).

Fettfrei geht’s auch:
Den Teig in Muffin- oder Mini-Gugl-Förmchen füllen und im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad Unter- / Oberhitze 15 min hellbraun backen.

Viel Spaß beim Ausprobieren und guten Appetit!

Warum „Barbara“? Sie weiß es schon! 😉

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: