Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

20140603-212745-77265844.jpg

Leichte Lachsrolle

Teig:
3 Eier
80 g Mehl
80 g Milch
80 g Wasser
1 TL Dill
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer

Füllung:
100 g Frischkäse, natur
100 g Frischkäse, Meerrettich
1 TL Dill
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer

Belag:
200 g Räucherlachs

Den Backofen auf 180 Grad Ober- / Unterhitze vorheizen.

Den Rühraufsatz einsetzen und alle Teigzutaten in den Mixtopf geben. 1 min / Stufe 3 rühren, den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech schütten und so fettfrei 15 min hell ausbacken.

Den Mixtopf kurz ausspülen und die Zutaten für den Belag 5 sec / Stufe 4 vermischen.

Den Belag auf den ausgekühlten Pfannkuchenteig streichen und mit den Lachsscheiben belegen.

Alles von der langen Seite her aufrollen und in Frischhaltefolie gewickelt mind. 2 Stunden, gerne über Nacht im Kühlschrank kühlen. In Scheiben geschnitten als Häppchen auf dem Buffet oder zu Salat servieren.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

http://de.wikipedia.org/wiki/Räucherlachs#K.C3.BCche

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: