Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Archiv für Juni, 2014

*** Radieschen-Käse-Salat *** – Ruckzuck erledigt! 😉👍

20140630-132440-48280883.jpg

Radieschen-Käse-Salat

1 Schalotte
1 Bund Radieschen (ca. 250 g)
1 gelbe Paprika
1 Apfel
100 g Käse, Emmentaler
1 EL Öl
1 EL Zitronensaft
1 TL Senf
1 TL Salz, gestrichen
1/2 TL Zucker
1 Prise Pfeffer

Die Schalotte auf das auf Stufe 5 laufende Messer fallen lassen und 3 sec zerkleinern. Paprika und Apfel in Stücke schneiden, zusammen mit allen restlichen Zutaten in den Mixtopf geben und 4 sec / Stufe 5 zerkleinern.

Ruckzuck erledigt, frisch & lecker! 😉👍

Gibts heute als gesunde Beilage zu einem Back-Camembert dazu.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

http://de.m.wikipedia.org/wiki/Radieschen

🍥 *** Marshmallows *** 🍥 *** Schaumzucker *** 🍥 *** Mäusespeck *** 🍥

20140629-150135-54095856.jpg

Marschmallows

250 g Zucker
150 g Wasser
25 g Vanillezucker
25 g oder 15 Blatt Gelatine
20 g Stärke
Lebensmittelfarbe, bei Bedarf

Zucker in den Mixtopf geben, 45 sec / Stufe 10 pulverisieren und umfüllen.
2 EL davon und die Stärke in den Mixtopf geben, 10 sec / Stufe 5 mischen und in eine separate Schale umfüllen. Gelatineblätter in den Mixtopf geben und 30 sec / Stufe 10 zerkleinern (dies entfällt bei gemahlener Gelatine). Schmetterling einsetzen, Wasser (und bei Bedarf Lebensmittelfarbe) hinzufügen und 2 sec / Stufe 3 verrühren, dann 5 min / 80 Grad / Stufe 3 auflösen lassen.
Puderzucker und Vanillezucker hinzufügen und 5 min / OHNE den kleinen Deckel / Stufe 4 aufschäumen.

Eine flache Auflaufform oder ein Backblech und den Backrahmen leicht ölen, die Masse einfüllen, zügig glattstreichen und ca. 1 Stunde kühl stellen.

Nun ein wenig von der Stärke-Puderzucker-Mischung auf die Arbeitsplatte streuen und das Riesen-Marshmallow mit einem Messer vorsichtig vom Rand lösen und daraufstürzen. Sternchen, Herzchen oder irgendwelche anderen Formen ausstechen und diese – damit sie nicht aneinanderkleben – in der Puderzucker-Mischung wälzen, in einem Sieb von überschüssigem Puderzucker befreien und: Genießen!!!

Die übrigen Marshmallows luftdicht in einer Dose aufbewahren.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

http://de.m.wikipedia.org/wiki/Marshmallow

*** Käsegebäck *** 👣👣👣 „Käsefüsse“ 👣👣👣 oder was auch immer 😉

20140626-074734-28054397.jpg

Käsegebäck

150 g Mehl 405
100 g Butter
100 g Käse, Emmentaler
50 g Parmesan
1 TL Kräuter n. Geschmack (Majoran, Thymian, Rosmarin, Kräuter der Provence)
1/2 TL Salz
1 Prise Pfeffer
1 Eigelb

Beide Käsesorten in Stücken in den Mixtopf geben und 8 sec / Stufe 8 reiben. Alle anderen Zutaten – außer das Eigelb – hinzufügen und 30 sec / Stufe 5 vermischen. Mit der Hand eine Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und 30 min kühl stellen.

Den Backofen auf 150 Grad Umluft vorheizen.

Kugeln, Stangen oder Ausstechplätzchen (z.B. Käsefüße) aus dem Teig formen oder ausstechen, mit Eigelb bestreichen, evtl. Sesam, Kümmel oder Sonnenblumenkerne drüberstreuen und ca. 12 min backen.

Bei mir laufen ein paar Käsefüße zu einem Berg Noten – das Käsegebäck ist für ein Fest vom Kinderchor gedacht.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

http://de.m.wikipedia.org/wiki/Emmentaler

Ananas … mmmhhhh!: 🍍🍸🍍 *** Batida de Abacaxi *** 🍍🍸🍍

20140624-212543-77143546.jpg

Batida de Abacaxi
2 Gläser

1/4 frische Ananas, in Stücken gefroren
80 g Cachaca
30 g brauner Zucker
1 EL Limettensaft

Variante 1: mit Mineralwasser zum Longdrink aufgefüllt
Variante 2: mit Sekt oder Prosecco zum Cocktail aufgefüllt

Die flach eingefrorenen Ananasstücke 15 min antauen lassen, mit dem braunen Zucker in den Mixtopf geben und 15 sec / Stufe 10 pulverisieren. Cachaca und Limettensaft zugeben und 10 sec / Stufe 4 mischen.

Fertig ist der Batida de Abacaxi. 😃

Variante 1:
125 g Mineralwasser mit Kohlensäure hinzufügen und 3 sec / Stufe 2-3 mischen.

Variante 2:
Den Batida in 2 Gläser geben und mit je 125 g Sekt oder Prosecco auffüllen.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Genießen! Mmmmhhhh! 🍍🍍🍍

http://de.m.wikipedia.org/wiki/Ananas

Veggie Friday: 🎶 Blau ja Blau sind alle meine … 🎶 🔵 *** Blaubeerpfannkuchen *** 🔵

20140626-132910-48550187.jpg

Blaubeerpfannkuchen

250 g Blaubeeren
250 g Buttermilch oder Milch
200 g Mehl
3 Eier
50 g geschmolzene Butter
1 EL Zucker
1 TL Backpulver
1 Prise Salz
Ahornsirup zum Beträufeln

Blaubeeren verlesen, waschen und abtropfen lassen.

Alle anderen Zutaten – außer Ahornsirup – in den Mixtopf geben und 30 sec / Stufe 5 vermischen. Die Heidelbeeren vorsichtig mit dem Spatel unterrühren.

In einer heißen ein wenig gefetteten Pfanne pancake-große Pfannküchlein ausbacken und mit Ahornsirup beträufelt servieren.

Mmmmhhhh!

http://de.m.wikipedia.org/wiki/Heidelbeere

👍😃 Ein toller *** Kalender ***! Und was noch toller ist: Ich bin dreimal drin! 😃👍

20140627-114006-42006025.jpg

WERBUNG ON!

😃😃😃

60 Seiten A4 und über 100 Rezepte. Ein toller Kalender für 2015!

Und *** freu *** freu *** freu: Ich bin 3 mal drin!

Unter http://www.landhaus-team.de könnt ihr den neuen Kalender für 2015 kaufen.

Vielleicht auch ein nettes Geschenk 🎁 – an sich selbst oder an eine Freundin / einen Freund!

WERBUNG OFF!

Wenig Aufwand – große Wirkung: *** Bisquit MIT ISOLIERMETHODE *** 👍

20140623-171900-62340709.jpg

20140626-142335-51815135.jpg

Bisquit – doppelter – mit Isoliermethode
für einen 26er Boden

Auf den Fotos zu sehen:

– gleiche Zutaten
– gleiche Backtemperatur
– gleiche Backzeit

Der obere Boden – OHNE Isoliermethode gebacken – ist ca. 4,5 cm hoch und hat eine Kuppel.
Der untere Boden – MIT Isoliermethode gebacken – ist ca. 7 cm hoch, geht viel schöner und luftiger auf und es entsteht keine Kuppel.

Durch die Isolierung wird der Rand ein wenig länger kühl gehalten, d.h. am Rand backt der Boden nicht so schnell fertig und kann länger aufgehen.

Zum Isolieren der Springform ein dem Umfang entsprechendes Stück Alufolie auf den Tisch legen und darauf einen einmal der Länge nach gefalteten Streifen nasses Küchenrollenpapier legen. Der Streifen muss exakt so lang wie der Umfang der Springform sein. Nicht doppelt übereinanderschlagen. Die Alufolie um den nassen Streifen Küchenrolle falten, alles um die Springform herumstellen und mit einer Metall !!! -Büroklammer festklammern.
Der Streifen kann mehrmals wiederverwendet werden, dafür die Küchenrolle einfach beim nächsten Backen wieder befeuchten und zusammenfalten.

250 g Zucker
150 g Mehl
100 g Stärke
5 Eier
5 EL Wasser
2 EL Vanillezucker
2 TL Backpulver
1 Prise Salz

Backofen auf 170 Grad Ober- / Unterhitze vorheizen. Den Boden der Backform mit Backpapier auslegen, den Rand nicht fetten.

Alle Zutaten für den Bisquit in den Mixtopf geben und 1 min / Stufe 3 vermischen.

Den Teig in die vorbereitete Springform geben und bei 170 Grad ca. 40 min backen. Stäbchenprobe machen.

So wenig Aufwand macht doch einen großen Unterschied!

Viel Spaß beim Ausprobieren, es lohnt sich! 👍

🎆 *** Geburtstagstorte *** für den besten ZUMBA-Jammer der Welt!!! 🎆

20140625-121631-44191710.jpg

ZUMBA-Torte

1. 3 Bisquit-Böden, 20er Form

Backofen auf 175 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

150 g Mehl
150 g Stärke
250 g Zucker
6 Eier
2 EL Backpulver
2 EL Vanillezucker
1 Prise Salz

Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 1 min / Stufe 3 verrühren.
Den Teig in 3 Teile zu je 280 g teilen und nach Lust und Laune färben. Da das Logo meiner Tanzschule schwarz-pink ist, habe ich einen Teil schwarz und 2 Teile pink gefärbt. Ich nehme dazu Wilton Gelfarben, die ein sehr gutes Farbergebnis liefern.
Den Backrahmen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech stellen und ca. 26 × 30 cm einstellen. Den Rand nicht fetten, Teig einfüllen und auf der mittleren Schiene ca. 15 min backen. Stäbchenprobe machen, den Boden aus der Form holen und auskühlen lassen. So nacheinander alle 3 Böden backen.

2. Torte aufbauen

300 g Gelee nach Wahl, z.B. Himbeergelee
150 Sahne
150 g Schmand
Saft einer Limetten oder 1/2 Zitrone

Das Gelee mit dem Limettensaft unter Rühren aufkochen und wieder leicht abkühlen lassen.
Die leicht angeschlagene Sahne mit dem Schmand verrühren.

Den ersten Boden mit dem Backrahmen umfassen, mit 1/3 Gelee und danach mit der Hälfte der Sahne-Schmand-Mischung bestreichen. Den nächsten Boden auflegen und wieder mit 1/3 Gelee und der restlichen Hälfte Sahne-Schmand-Mischung bestreichen. Nun den letzten Boden auflegen und diesen mit dem verbliebenen Rest Gelee bestreichen. Die Torte abgedeckt im Kühlschrank 1 bis 3 Tage ruhen lassen.

3. Torte dekorieren

200 g zimmerwarme Butter
250 g Puderzucker
1 Messerspitze Zitronensäure (macht es fruchtiger, nicht zu süß, muss aber nicht sein)
2 EL sehr heißes Wasser

Butter im Mixtopf 30 sec / Stufe 3-4 aufschlagen, Puderzucker und Zitronensäure dazugeben und weitere 30 sec / Stufe 4 aufschlagen, dabei 2 EL sehr heisses Wasser durch den Deckel zugeben, dadurch wird es weich-cremig.

Die Buttercreme auf die aus dem Backrahmen befreite Torte sowohl am Rand als auch auf der Decke dünn auftragen und glatt streichen, Torte 1 Stunde kühl stellen. Mit Fondant belegen und verzieren.

Wie man sieht, wenn ich nicht gerade sehr begabt, kleine Figürchen zu formen. Aber dem Geburtstagskind hat es trotzdem gut gefallen.
Happy Birthday!!!

http://de.m.wikipedia.org/wiki/Zumba

😉 Nudeln gehn immer! 😉: 🍝 *** Nudelauflauf Carbonara *** 🍝

20140623-143828-52708256.jpg

Nudelauflauf Carbonara
4 Portionen

400 g Nudeln, knapp gar vorgekocht
200 g Käse (Emmentaler)
200 g Speckwürfel
1 Zehe Knoblauch
1 EL Öl
400 g Milch
200 g Schmand
1 EL Gemüsebrühpaste
1/2 TL Salz
1/2 TL Pfeffer
1 Prise Muskat
3 Eier

Den Backofen auf 180 Grad Ober -/ Unterhitze vorheizen.

Knoblauch auf das auf Stufe 5 laufende Messer geben und 5 sec zerkleinern.
Speckwürfel und Öl dazugeben und 3 min / 100 Grad / RÜCKWÄRTS / Stufe 1 dünsten.
Alle anderen Zutaten – außer die Eier – hinzufügen und 4 Minuten / 100 Grad / RÜCKWÄRTS / Stufe 2 zu einer Sauce kochen. Nun die Eier hinzufügen und 5 sec / Stufe 3 unterrühren.

Zu den Nudeln in die Auflaufform geben, ein wenig vermischen, mit Käse bestreuen und 20 min backen.

Viel Spaß beim Ausprobieren und guten Appetit!

http://de.m.wikipedia.org/wiki/Spaghetti_alla_carbonara

Ich hab den ☀️ Sommer ☀️ eingefangen: 🍓 *** Erdbeersirup *** 🍓

20140622-210610-75970562.jpg

Erdbeersirup

500 g Erdbeeren
150 g Wasser
150 g Zucker
1/2 TL Zitronensäure oder Saft einer Zitrone

Alle Zutaten in den Mixtopf geben, 10 sec / Stufe 8 pürieren und danach 15 min / 100 Grad / Stufe 1 kochen.

Durch ein engmaschiges Sieb oder Tuch filtern und den übrigen Saft nochmals 3 min / 100 Grad / Stufe 1 kochen. Noch heiß in Schraubgläser oder -flaschen füllen.

Der Sirup hält sich ungeöffnet mind. 6 Monate, geöffnet im Kühlschrank 2 Wochen.

Lecker über Eis 🍧, Joghurt, Pudding oder in Prosecco! 😉

http://de.m.wikipedia.org/wiki/Erdbeeren

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: