Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Archiv für 30. Mai 2014

Veggie Friday: *** Knusprige Polenta ***

20140529-221900-80340827.jpg

Polenta
4 Portionen

250 g Milch
250 g Wasser
100 g Polentagrieß
20 g Butter
20 g Olivenöl oder Tomatenöl von den eingelegten getrockneten Tomaten
1 EL Gemüsebrühpaste oder 1/2 Brühwürfel
2 getrocknete Tomaten, kleingeschnitten

Milch, Wasser und Gemüsebrühpaste in den Mixtopf geben und 5 min / 100 Grad / Stufe 1 aufkochen. Den Polentagrieß hinzufügen und 8 min / 90 Grad / Stufe 1 quellen lassen. Butter, Öl, Tomatenstückchen und wer mag 1 Prise Muskat hinzufügen und 20 sec / Stufe 2-3 unterrühren.

Die Masse flach in eine mit Frischhaltefolie ausgelegte Form streichen und erkalten lassen. Aus der Form stürzen, die Folie abziehen, Rauten oder andere Formen ausschneiden und diese in Olivenöl kross anbraten. Dazu passen gut angebratene Pilze und ein Salat.

Anstelle der getrockneten Tomaten kann man als Einlage Pfifferlinge, Oliven, Zitronenschale, Thymian oder Rosmarin verwenden.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

http://de.wikipedia.org/wiki/Polenta

Meine Variante von: *** Coleslaw *** Farmersalat *** – OHNE Mayo!

http://de.wikipedia.org/wiki/Krautsalat#Coleslaw

20140527-171637-62197127.jpg

Coleslaw *** Farmersalat – OHNE Mayo

250 g Karotten
250 g Weißkohl
1 kleiner Apfel
1/2 Zwiebel – wer mag –
4 EL Sahne
2 EL Öl
2 EL Schmand
1 EL Zitronensaft
1 EL Petersilie
1 TL Zucker
1 TL Senf
1/2 TL Salz
1 Prise Pfeffer

Karotten, Weißkohl und Apfel in Stücke schneiden.

Alle anderen Zutaten in den Mixtopf geben und 15 sec / Stufe 4 mixen. Karotten, Weißkohl und Apfel hinzufügen und 5 sec / Stufe 5 zerkleinern.

Am besten einige Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.

Ein schneller Salat, der z.B. gut zu Gegrilltem passt.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: