Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

20140522-170106-61266040.jpg

GefĂŒllte HĂŒhnerbrust mit Kartoffeln und GemĂŒse
4 Portionen

4 HĂ€hnchenbrustfilets
200 g Mozzarella
200 g Zucchini
1 rote Paprika
1 gelbe Paprika
1 EL Salz
1 EL KrÀutersalz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Basilikum
600 g Wasser
400 g Kartoffeln

Sauce
1 EL GemĂŒsebrĂŒhpaste
20 g Mehl
30 g Sahne

100 g Zucchini und je eine halbe Paprika in den Mixtopf geben und 5 / Stufe 5 zerkleinern. Den in StĂŒcke geschnittenen Mozzarella, 1 Prise Salz, Pfeffer und Basilikum hinzufĂŒgen und 3 sec / Stufe 5 vermischen.

In jedes HĂ€hnchenbrustfilet eine Tasche schneiden, die Mischung hineinfĂŒllen und mit Zahnstochern verschließen. Die gefĂŒllten Filets außen mit KrĂ€utersalz und Pfeffer wĂŒrzen und in den Varoma legen.

Das restliche GemĂŒse in mundgerechte StĂŒcke schneiden, in den Einlegeboden legen und mit KrĂ€utersalz wĂŒrzen. Wasser in den Mixtopf und salzen, den Gareinsatz mit den geschĂ€lten und in StĂŒcke geschnittenen Kartoffeln einhĂ€ngen. Den Mixtopf schließen, Varoma aufsetzen und 30 min Varoma / Stufe 1 garen.

Varoma und Gareinsatz beiseite stellen und warmhalten, die GarflĂŒssigkeit im Mixtopf lassen. Alle Zutaten fĂŒr die Sauce hinzufĂŒgen und 4 sec / Stufe 4 vermischen, dann 3 min / 100 Grad / Stufe 3 kochen. Zum Schluss nochmals 10 sec / Stufe 10 aufschĂ€umen.

Vor dem Servieren die Zahnstocher entfernen und alles auf Tellern anrichten.

Viel Spaß beim Nachkochen und Guten Appetit!

http://www.wikifit.de/kalorientabelle/gefluegel/huehnerbrustfile

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefÀllt das: